Archiv

Alle Zeitreise-Beiträge sortiert nach Datum

Hier finden Sie alle Zeitreisen des Schleswig-Holstein Magazins.

Zeitreise: Die wechselhafte Geschichte des Munkmarscher Hafens

16.12.2018 19:30 Uhr

Es erlebte eine wechselvolle Geschichte: Das Fährhaus Munkmarsch auf Sylt war eng mit dem dortigen Hafen verbunden. Hier gastierten Politiker und Prominente gleichermaßen. mehr

Zeitreise: Als Fischer Kriegsmunition fischten

09.12.2018 19:30 Uhr

Nach dem Zweiten Weltkrieg versenken Fischer im Auftrag der Engländer Kriegsmunition in der See. Später riskieren sie ihr Leben, um die Munition zu bergen und an die Metalle zu kommen. mehr

Zeitreise: Die Terrazzieri in Schleswig-Holstein

02.12.2018 19:30 Uhr

Sie kamen aus Italien in den Norden, um ihr Handwerk anzupreisen. Die Terrazzieri waren Fachleute für kunstvoll gestaltete Fußbodenbeläge und machten ihr Handwerk bei uns populär. mehr

Zeitreise: Der Revolver, der Bismarck töten sollte

25.11.2018 19:30 Uhr

Otto von Bismarck hat Geschichte geschrieben. Doch fast wäre es nie so weit gekommen. Ein Revolver, ausgestellt im Bismarck-Museum in Friedrichsruh, hätte fast die Weltgeschichte geändert. mehr

Zeitreise: Der Flugblattkrieg im Kalten Krieg

11.11.2018 19:30 Uhr

In Zeiten des Kalten Krieges, als versucht wurde, den Klassenfeind mit Propagandamaterial zu beeinflussen: Zeitzeugen erinnern sich an den "Flugblattkrieg" zwischen BRD und DDR. mehr

Zeitreise: "Die Wildnisretter" - 40 Jahre Stiftung Naturschutz

04.11.2018 19:30 Uhr

Für die Wiederansiedlung von alten Pflanzen und Tierarten: Seit 40 Jahren kümmert sich die Stiftung Naturschutz um den Artenschutz in Norddeutschland. mehr

Zeitreise: Die verschwundene Thorarolle

21.10.2018 19:30 Uhr

Sie ist das Heiligtum jeder Jüdischen Gemeinde: die Thorarolle. Auch in Lübeck wurde aus ihr gelesen, bis SA-Männer sie in der Reichspogromnacht zerstörten. Die Lübecker suchten noch Jahre nach ihr. mehr

Zeitreise: Waisenkinder für Afrika

14.10.2018 19:30 Uhr

1948 wurden bei einer Kollektiv-Adoption 83 Kinder nach Südafrika geschickt. Das Lübecker Waisenkind Ruth ist eines davon. Wir begleiten sie heute bei der Reise durch ihre Heimat. mehr

Zeitreise: Einer der letzten Bänkelsänger in SH

07.10.2018 19:30 Uhr

Ihre Geschichten zogen die Massen an. Bänkelsänger hatten ihre große Zeit vor Fernsehen und Internet. Einer von ihnen war Ernst Becker. Sein letzter Auftritt war in Neustadt (Holstein). mehr

Zeitreise: Der erste Kommunist Schleswig-Holsteins

30.09.2018 19:30 Uhr

In Frankreich lernt der Kieler Arzt Georg Weber Karl Marx kennen. Er brennt für dessen Ideen und versucht in der Heimat, eine eigene kommunistische Partei aufzubauen. mehr