Polizeiruf 110

Der Fremde

Dienstag, 18. Mai 2021, 22:00 bis 23:25 Uhr

In einem Dorf in Mecklenburg-Vorpommern stehlen Diebe in einem nächtlichen Blitz-Überfall den Tresor aus dem Postamt. Die Schweriner Kommissare Hinrichs und Groth haben eine überregional operierende rumänische Bande im Verdacht, den Diebstahl begangen zu haben.

Der Bauer Krüger (Karl Kranzkowski, Mitte) verdächtigt den "Fremden" (Ingo Naujoks) und teilt dies dem Hauptkommissar Hinrichs mit. © NDR
Der Bauer Krüger (Karl Kranzkowski, Mitte) verdächtigt den "Fremden" (Ingo Naujoks) und teilt dies dem Hauptkommissar Hinrichs mit.

Auf der Suche nach den Posträubern stößt Hinrichs auf Tonnen von giftigen Substanzen, die ihn auf die Spur organisierter Umweltkriminalität führen. "Der Fremde", ein Greenpeace-Aktivist, scheint diesen Fall auch zu verfolgen, schweigt sich aber über seinen Auftrag aus. Zwischen beiden kommt es zu Animositäten. Aber beim Showdown im Hafen von Wismar handeln sie gemeinsam.

Schauspieler/in
Kurt Böwe als Kurt Groth
Uwe Steimle als Jens Hinrichs
Ingo Naujoks als Stefan Bender
Karl Kranzkowski als Krüger
H.H. Müller als Dr. Stuber
Victor Schefe als Jobst Lühmann
Redaktionsleiter/in
Doris J. Heinze
Produktionsleiter/in
Eva-Maria Wittke
Regie
Manfred Stelzer
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Oliver Jakob
Redaktion
Mussgiller, Daniela