Sendedatum: 18.12.2010 08:40 Uhr  | Archiv

Folge 88: Die Umweltsünderin

 

Themba und Rasmus © NDR/Romano Ruhnau

Folge 88: Die Umweltsünderin

Pfefferkörner -

Bei der Aktion "Hamburg räumt auf" findet Emma Konservendosen mit hochgiftigen Chemieabfällen in der Alster und verhindert so eine Umweltkatastrophe.

4,57 bei 168 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bei der Aktion "Hamburg räumt auf" findet Emma Konservendosen mit hochgiftigen Chemieabfällen in der Alster und verhindert so eine Umweltkatastrophe. Am nächsten Tag steht sie groß in der Zeitung. Die Pfefferkörner gratulieren ihr.

Bild vergrößern
Emma ist empört, weil sie als Umweltsünderin beschuldigt wird. Ihre Schwester Sophie und ihre Eltern Maike und Hannes auch.

Doch plötzlich wendet sich das Blatt und Emma gerät selbst unter Verdacht, die giftigen Konservendosen versenkt zu haben. Ein anonymer Anrufer hat Emma bei der Zeitung angeschwärzt. Tatsächlich findet Polizist Sven im Schuppen zahlreiche Dosen und Chemikalien. Für den Journalisten Ludger Boll ist der Fall klar. Wieder einmal ein von den Eltern vernachlässigtes Kind, das kriminell wird. Guter Stoff für seinen morgigen Artikel.

Bild vergrößern
Sophie und Lina wollen Emma helfen.

Sophie trommelt die Pfefferkörner zusammen, doch erst der Fingerabdruck auf einer Plastiktüte und eine unerlaubte Recherche im Polizeicomputer führen die Pfefferkörner auf die Spur von Mattis und Peter Rohreisen. Das ist ein bauernschlaues Bruderpaar, dass unter dem Deckmantel einer Entrümpelungsfirma illegal Sondermüll entsorgt. Für die Pfefferkörner beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um den verleumderischen Artikel über Emma zu stoppen.

Erstsendung am 18. Dezember 2010 um 8.40 Uhr im Ersten.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 18.12.2010 | 08:40 Uhr

Folge 87: Die Schuldenfalle

Rasmus wird von Mitschüler Lasse beschuldigt, ihn abgezogen zu haben. Dabei war es gerade anders herum: Rasmus war Lasse zur Hilfe geeilt, weil der bedroht wurde. mehr

olge 89: Tierfreunde

Sophies erste Demo. Es  geht gegen ein Tierversuchslabor und sie ist Feuer und Flamme. Spontan bietet sie dem coolen siebzehnjährigen Ezra, der die Demo leitet, weitere Mitarbeit an. mehr