Sendedatum: 21.12.2019 09:20 Uhr

Folge 205: "Null Sterne"

 

Folge 205: "Null Sterne"

Pfefferkörner -

Imke hat sich auf einen krummen Deal eingelassen. Sie zahlt viel Geld für gute Internetbewertungen ihres Cafés. Nun wird sie erpresst.

4,36 bei 237 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Imke braucht dringend mehr Kunden für ihr Café und versucht diese über ihre neue Webseite zu erreichen - ein letzter Versuch, es mit Werbung und vielen "Likes" zu retten. Sie hat dazu allerdings das dubiose Angebot einer Agentur angenommen, die ihr beim Neustart helfen wollte.

Bild vergrößern
Kira versucht Sven davon zu überzeugen, als Lockvogel in ihren Fall einzusteigen.

Nun wird sie von denen auf übelste Art erpresst. Entweder sie kauft für teures Geld weitere gute Bewertungen oder die Erpresser werden durch miese Bewertungen dafür sorgen, dass keine Kunden mehr kommen. Das Problem: Die Erpresser scheinen im Internet völlig unsichtbar und unauffindbar zu sein - und die ersten schlechten Bewertungen trudeln schon ein.

Die Pfefferkörner brauchen dringend einen Lockvogel, um die Erpresser zu finden. Für diese Aufgabe ist Sven mit seinem kleinen, feinen Fischimbiss natürlich genau der Richtige.

Erstaustrahlung am 21.12.2019 um 9.20 Uhr im Ersten

 

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 21.12.2019 | 09:20 Uhr

Folge 204: "Ferngesteuert"

Hat Opa Reiko wirklich Andreas gespartes Geld gestohlen? Die Pfefferkörner können das nicht glauben und ermitteln auf eigene Faust. mehr

Folge 206: "Nachrichten aus dem Jenseits"

Eine junge Frau behauptet, Nachrichten aus dem Jenseits empfangen zu können und verunsichert nicht nur Kira, sondern auch eine alte Bekannte damit sehr. mehr