Sendedatum: 07.12.2019 09:20 Uhr

Folge 201: "Pepper in Gefahr"

 

Folge 201: "Pepper in Gefahr"

Pfefferkörner -

Hund "Pepper" verschwindet im Park – die erste Spur führt die Pfefferkörner zu einem kleinen Mädchen.

4,22 bei 153 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Gerade spielt Femi noch mit "Pepper" im Park - im nächsten Moment ist der Hund scheinbar spurlos verschwunden. Tayo, Levin, Nele und Kira sind sofort zur Stelle, um Femi zu helfen und "Pepper" zu suchen. Als die Pfefferkörner erfahren, dass eine Bande von professionellen Hundedieben in Hamburg unterwegs ist, befürchten sie das Schlimmste, doch der Verdacht entpuppt sich als kalte Spur. 

Bild vergrößern
Haben sie etwas mit Peppers Verschwinden zu tun?

Sie finden schließlich heraus, dass ein kleines Mädchen den Hund gesehen und mitgenommen haben muss; doch bei der Gegenüberstellung ist "Pepper" erneut verschwunden und das kleine Mädchen verzweifelt. Ihre Spur führt zu einer stillgelegten Fabrikhalle, in der Kampfhunde trainiert werden...

Erstausstrahlung am 07.12.2019 um 09:20 Uhr im Ersten

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 07.12.2019 | 09:20 Uhr

Folge 200: "Goldfieber"

Ganz Hamburg sucht einen Millionenschatz – und vier Pfefferkörner verschwinden spurlos. Kann Femi alte Pfefferkörner zusammentrommeln, um seine Freunde zu finden? mehr