Sendedatum: 10.12.2016 09:00 Uhr  | Archiv

Folge 168: Gewissensfragen

 

Bild vergrößern
Angewidert begutachtet Pinja die neue Echtfelljacke ihrer Mitschülerin Joëlle.

Pinja gerät unter Verdacht, die neue Pelzjacke ihrer Mitschülerin Joëlle mit Farbe besprüht zu haben. Obwohl Pinja zwar absolut gegen das Tragen von Echtpelz-Mode eingestellt ist, hat sie nichts mit der Sache zu tun. Gemeinsam folgen die Pfefferkörner einer Spur, um ihre Unschuld zu beweisen. Als Pinja schließlich alleine herausfindet, dass die wahre Täterin eine Klassenkameradin ist, gibt es Gründe, sie nicht zu verraten.

Bild vergrößern
Julius und Philipp versuchen, Pinja zu einem Geständnis zu zwingen.

Doch Pinjas Loyalität wird ausgenutzt und die nächste Tierschutzaktion gestartet. Wieder sieht es aus, als sei Pinja die Schuldige und dieses Mal will Joëlles Bruder Julius ein Geständnis von ihr erzwingen. Till wiederum hat ein ganz anderes Problem: Luke möchte mit ihm nach Los Angeles ziehen.

Erstausstrahlung im Ersten am 10. Dezember 2016, 9.00 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 10.12.2016 | 09:00 Uhr

Folge 167: Wolke Sieben

10.12.2016 08:35 Uhr

Lukes Freund bricht mit einer Vergiftung zusammen. Er hat versehentlich "Legal Highs" konsumiert, da Luke anscheinend als Drogenkurier missbraucht wird. mehr

Folge 169: Giftige Absichten

10.12.2016 09:30 Uhr

Jale bricht bewusstlos zusammen. Die Teppiche im Kontor sind mit einem Insektizid verseucht. Die Pfefferkörner ermitteln gegen ominöse Kammerjäger. mehr