Sendedatum: 25.10.2014 08:35 Uhr  | Archiv

Folge 131: Abschied tut weh

 

VIDEO: Folge 131: "Abschied tut weh" (28 Min)

Max (Bruno Alexander) und Nina (Carolin Garnier) sehen sich an © NDR/Studio HH Foto: Romano Ruhnau
Max und Nina müssen voneinander Abschied nehmen.

Die Pfefferkörner müssen sich von Nina trennen, weil ihre Familie nach Italien auswandert. Max fällt der Abschied so schwer, dass er auf einer gemeinsam geplanten Fährfahrt nicht dabei ist. Da herrscht plötzlich helle Aufregung an Bord: Mehrere Passagiere sind bestohlen worden und auch Ninas Portemonnaie ist weg. Die ersten Ermittlungen verlaufen im Sand, die Hauptverdächtigen erweisen sich als unschuldig - frustriert erklärt Jessi die Pfefferkörner für tot.

Ein Polizist hält Niklas (Jaden Dreier) ein Portemonaie hin, Ceyda (Merle de Villiers, 3. von links), Anton (Danilo Kamber, rechts) und Luis (Emilo Sanmarino)stehen dabei © NDR/Studio HH Foto: Romano Ruhnau
Niklas wird verdächtigt, auf der Fähre Passagiere bestohlen zu haben. Ceyda, Anton und Pfefferkorn Luis sind skeptisch.

Da steht ihr plötzlich ein Mädchen im Hauptquartier gegenüber: Ceyda, die Tochter der Fährschifferin. Sie hat gemeinsam mit ihrem Bruder Anton auf der Brücke gestanden und glaubt, zur Aufklärung der Diebstähle beitragen zu können. Jessi ist stinksauer: So schnell ist Nina nicht ersetzbar. Luis jedoch gibt der selbstbewussten Ceyda eine Chance. Ihn lässt der Fall nicht los: Warum hat die Polizei in den Taschen der Passagiere nichts gefunden? Die vielversprechendste Spur führt alte und neue Pfefferkörner noch einmal auf die Fähre ...

Erstausstrahlung im Ersten am 25. Oktober 2014, 8.35 Uhr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 25.10.2014 | 08:35 Uhr

Alex (Markus Knüffken, rechts) fasst den Bauleiter (Jens Peter Brose) am Rever. Beide schauen nach oben. © NDR/Studio Hamburg Foto: Romano Ruhnau

Folge 130: Verseuchte Erde

Hündin Feline wird krank, nachdem sie über ein Baugelände gelaufen ist. Dort soll ein Hotel-Entwurf von Jessis Vaters verwirklicht werden. Wurde hier illegal Giftmüll entsorgt? mehr

Jiao (Sophie Wing Chung) und Niklas (Jaden Dreier) © NDR/Studio HH Foto: Romano Ruhnau

Folge 132: Notendruck

Jessi tut sich schwer mit neuen Pfefferkörnern. Aber als ihre Klassenkameradin Jiao verschwindet, wird sie von Luis überzeugt mit Niklas, Anton und Ceyda zu ermitteln. mehr

Alle Staffeln im Überblick

Pfefferkörner, 1. Generation: Natascha (Vijessna Ferkic), Fiete (Julian Paeth), Vivi (Aglaja Brix), Jana (Anna-Elena Herzog) und Cem (Ihsan Ay) © NDR

Staffel 1 - Folge 1 bis 13

Fiete, Cem, Natascha, Jana und Vivi werden Freunde und lösen als erstes Pfefferkörner-Team viele spannende Abenteuer. mehr

Pfefferkörner, 1. Generation: Cem (Ihsan Ay), Natascha (Vijessna Ferkic), Jana (Anna-Elena Herzog), Fiete (Julian Paeth) und Vivi (Aglaja Brix) © NDR

Staffel 2 - Folge 14 bis 26

Fiete, Cem, Natascha, Jana und Vivi sind gemeinsam wieder Gangstern und Ganoven auf der Spur. mehr

Pfefferkörner, 2. Generation: Paul (Lukas Decker), Vivi (Aglaja Brix), Katja (Jana Fomenko), Johanna (Carlotta Cornehl) und Panda (Tim Patrick Chan) © NDR

Staffel 3 - Folge 27 bis 39

In der 3. Staffel lernt Vivi Paul und Panda kennen, die dann später auch zu den Pfefferkörnern gehören. mehr

Pfefferkörner, 2. Generation: Panda (Tim Patrick Chan), Vivi (Aglaja Brix), Johanna (Carlotta Cornehl), Paul (Lukas Decker) und Katja (Jana Fomenko) © NDR

Staffel 4 - Folge 40 bis 52

Zur Pfefferkörner-Bande gehören inzwischen Panda, Vivi, Johanna, Paul und Katja. Zusammen decken sie so manches Verbrechen auf. mehr

Pfefferkörner, 3. Generation: Laurenz (Tim Tiedemann), Karol (Moritz Glaser), Marie (Nina Flinn), Yeliz (Mira Lieb) und Lilly (Laura Gabriel) © NDR

Staffel 5 - Folge 53 bis 65

Neue Pfefferkörner - neue Abenteuer. Karol, Yeliz, Laurenz, Lilly und Marie jagen Nazis und Diamantenschmuggler, helfen ihren Freunden und müssen die Probleme mit ihren Eltern lösen. mehr

Pfefferkörner, 3. Generation: Karol (Moritz Glaser), Yeliz (Mira Lieb), Lilly (Laura Gabriel), Laurenz (Tim Tiedemann) und Marie (Nina Flinn) © NDR

Staffel 6 - Folge 66 bis 78

Die Pfefferkörner mit neuen Abenteuern. Karol, Yeliz, Laurenz, Lilly und Marie jagen in 13 weiteren Folgen wieder Verbrecher, Gauner und Gangster und helfen ihren Freunden. mehr

Pfefferkörner, 4. Generation: Sophie (Katherina Unger), Lina (Lale H. Mann), Themba (Coco Nima), Rasmus (Julian Winterbach) und Emma (Aurelia Stern) © NDR

Staffel 7 - Folge 79 bis 91

Ab Folge 81 kommt ein neues Team zum Einsatz: Emma, Lina, Rasmus, Sophie und Themba gehören zur neuen Pfefferkörner-Generation. mehr

Pfefferkörner, 4. Generation: Lina (Lale H. Mann), Rasmus (Julian Winterbach), Emma (Aurelia Stern), Themba (Coco Nima) und Sophie (Katherina Unger) © NDR/Romano Ruhnau

Staffel 8 - Folge 92 bis 104

In dieser Staffel passiert etwas ganz Besonderes: Zur Eröffnungsfeier des Kontorcafés in der 100. Folge, erscheinen sogar die "alten" Pfefferkörner Fiete und Natascha. mehr

Pfefferkörner, 5. Generation: Emma (Aurelia Stern), Henri (Sammy O’Leary), Nina (Carolin Garnier) und Max (Bruno Alexander) © NDR/Romano Ruhnau

Staffel 9 - Folge 105 bis 117

In dieser Staffel findet Emma drei neue Pfefferkörner: Nina, Max und Henri. Gemeinsam gehen sie auf Spurensuche. In Folge 115 erhalten sie dabei Unterstützung von Henry Maske. mehr

Pfefferkörner, 6. Generation: Nina (Carolin Garnier), Luis (Emilio Sanmarino), Max (Bruno Alexander)und Jessi (Martha Fries) © NDR/Studio Hamburg

Staffel 10 - Folge 118 bis 130

Nina und Max ermitteln in der 10. Staffel gemeinsam mit Jessi und Luis. Sie helfen Obdachlosen und Bewohnern im Seniorenheim. Außerdem geht es um Okultismus, Giftmüll und gefährliche Mutproben. mehr

Pfefferkörner, 7. Generation: Niklas (Jaden Dreier), Jessi (Martha Fries), Luis (Emilio Sanmarino), Anton (Danilo Kamber), Ceyda (Merle de Villiers) © NDR/Studio HH Foto: Romano Ruhnau

Staffel 11 - Folge 131 bis 143

Niklas Ceyda und Anton ermitteln in der 11. Staffel gemeinsam mit Jessi und Luis. Sie entlarven Diebe und Geldfälscher. Außerdem geht es um Leistungsdruck, Sportwetten und Erpressung. mehr

Pfefferkörner, 8. Generation: Ramin (Jann Piet), Till (Otto von Grevenmoor), Jale (Ava Sophie Richter), Pinja (Sina Michel) und Stella (Zoë Malia Moon) © NDR Foto: Claudia Timmann

Staffel 12 - Folge 144 bis 156

Jale, Ramin, Stella, Pinja und Till sind das Team der achten Generation. Sie decken Fälschungen auf und kümmern sich um Opfer von Überfällen, Diebstählen und Abschiebung. mehr

Pfefferkörner, 7. Generation: Stella (Zoe Malia Moon), Pinja (Sina Michel), Jale (Ava Sophie Richter), Till (Otto von Grevenmoor) und Ramin (Jann Piet) © NDR/Studio HH Foto: Boris Laewen

Staffel 13 - Folge 157 bis 169

Auch in der 13. Staffel ist das Team der achten Generation mit Jale, Ramin, Stella, Pinja und Till wieder im Einsatz - unter anderem gegen Spione, Wilderer und Trickbetrüger. mehr

Benny (Ruben Storck), Alice (Emilia Flint), Lisha (Emma Roth), Mia (Marleen Quentin) und Johannes (Luke Matt Röntgen) © NDR/Studio HH/Boris Laewen Foto: Boris Laewen

Staffel 14 - Folge 170 bis 182

In der 14. Staffel ist die neunte Generation der Detektive aus der Hamburger Speicherstadt zu sehen. Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha ermitteln gegen Juwelendiebe, Entführer und Erpresser. mehr

Kira, Tayo, Levin, Nele und Femi © NDR/StudioHH Foto: Boris Laewen

Staffel 15 - Folge 183 bis 195

In der 15. Staffel ist die zehnte Generation der Hamburger Detektive zu sehen. Nele, Levin, Kira, Tayo und Femi ermitteln gegen Kunstdiebe, Entführer und Erpresser. mehr

Gruppenbild der Pfefferkörner: Femi (Spencer König), Nele (Ronja Levis), Tayo (Samuel Adams), Kira (Marlene von Appen) und Levin (Moritz Pauli) © NDR Foto: Boris Laewen

Staffel 16 - Folge 196 bis 208

In der 16. Staffel erwarten euch Hütchenspieler und Nachtgestalten und in der Jubiläumsfolge 200 eine irre Schatzsuche. mehr

Die 11. Generation: Clarissa, Tarun, Jonny, der Roboter PK006, Pippa und Lou im Hauptquartier © NDR/Letterbox Foto: Boris Laewen

Staffel 17 - Folge 209 bis 221

In der 17. Staffel verabschiedet sich die 10. Generation der Pfefferkörner. Aber die neuen stehen schon bereit. mehr