System Dolphin: Wie Anleger Millionen verlieren

Es ist wohl einer der größten Anlegerskandale der letzten Jahre in Deutschland: Das Immobilienunternehmen German Property Group aus Hannover (früher Dolphin Trust) steht im Verdacht, ausländische Investoren um ihr Geld gebracht zu haben. Und deutsche Behörden ließen dies geschehen. Wie konnte es so weit kommen? Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen Charles Smethurst, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der GPG, wegen des Verdachts auf Insolvenzverschleppung und Anlagebetrug. Der Verbleib von mehreren Hundert Millionen Euro an Investorengeldern ist unklar.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/System-Dolphin-Wie-Anleger-Millionen-verlieren,panoramadrei3692.html

Mehr Panorama 3

Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
30 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Susanne Stichler
29 Min
Susanne Stichler
30 Min
Susanne Stichler
29 Min
Susanne Stichler
30 Min
Die Moderatorin Susannne Stichler.
30 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3
29 Min
Susanne Stichler
30 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
30 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Mann versucht einen Esel zum Weitergehen zu bewegen © NDR/Samuel Häde
52 Min
Elbschlosskeller-Wirt Daniel Schmidt am Tresen seiner Kneipe. © NDR
30 Min
Teaserbild zur ZAPP Sendung vom 09.12.2020 © NDR
30 Min
Jo Hiller moderiert Markt.
44 Min
Christian Ehring moderiert extra3 am 09.12.2020 und Sarah Bosetti.
30 Min
Julia Niharika-Sen.
29 Min
Nadia Kailouli © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Ein Lotsenschiff fährt auf der Elbe. © NDR Foto: Gesa Berg
30 Min
Jo Hiller
44 Min
Sarah Kuttner moderiert extra 3 im Homeoffice
30 Min
Inka Schneider moderiert Weltbilder, im Hintergrund ein Bild vom winkenden Boris Johnson.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen