Nordtour

Samstag, 10. Oktober 2020, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 11. Oktober 2020, 06:00 bis 06:45 Uhr

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick:

Downloads
Die Seebrücke am Strand auf Usedom © colourbox

Informationen zur Sendung

Die App "inselverliebt" bietet News über Usedom an. Außerdem: maritime Lieblingsstücke in Handarbeit. Download (93 KB)

Reporter unterwegs: Wandern in Asse und Elm

Eine Herbstwanderung durch den Höhenzug Asse im Osten Niedersachsens bietet sich entlang der Liebesallee an, hoch Richtung Bismarckturm mit Aussicht bis zum Brocken. Im Café TAsse, dem kleinsten Café der Welt, gibt es leckeren Kuchen. Gut mit dem Rad erkunden lässt sich der Elm ganz in der Nähe. Durch die "Toskana des Nordens" geht es entlang an mit Apfelbäumen gesäumten Hängen durch das Reitlingstal mit wunderschönen Aussichtspunkten. Kultur auf den Fahrradtouren findet man vor allem in Schöppenstedt. Der Legende nach ist Till Eulenspiegel in der Region geboren. Weitere Highlights: das Rittergut in Lucklum und das Museum Mechanischer Musikinstrumente in Königslutter.

Weitere Informationen
Teich Güldenspring im Elm bei Warberg © NDR

Wandern und Rad fahren im Naturpark Elm-Lappwald und der Asse

Der Elm bei Braunschweig ist der größte Buchenwald im Norden - und zusammen mit Lappwald und Asse ein schönes Wanderrevier. mehr

Autobiografie: Achim Reichel hat das Paradies gesehen

Achim Reichel wird auch "der Urvater der deutschen Rockmusik" genannt. In seiner aktuell erschienenen Autobiografie blickt er auf über 50 Jahre seines bewegten Musikerlebens zurück. Entstanden ist das Buch an Bord eines Frachtschiffes, auf dem der Musiker und wahre Junge von St. Pauli an den Stationen seines Lebens und seiner Jugend vorbeifuhr. Achim Reichel zeigt seine ganz besondere Nordtour mit Seemannsliedern, Anekdoten und poetischen Alltagsgeschichten.

Chillen an der Hamburger Hafenkante

Erholung direkt an der Hafenkante. Auf dem Fähranleger am Fischmarkt heißt es neuerdings Savoir-vivre. In Blankenese führt eine Gangway auf den Ponton Op'n Bulln und in Övelgönne kann man es sich in einer ehemaligen HADAG-Fähre gutgehen lassen.

Weitere Informationen
Ein Paar steht an den Landungsbrücken im Hamburger Hafen und blickt auf die Elbe mit dem Schwimmdock und den stimmungsvollen Abendhimmel. © dpa Foto: Bodo Marks

Den Hamburger Hafen entdecken

Der Hafen mit Speicherstadt und Elbphilharmonie ist für viele Hamburg-Urlauber die wichtigste Attraktion. Tipps für Entdeckertouren per Schiff, Rad oder zu Fuß - auch abseits bekannter Routen. mehr

Auf alten Landwegen unterwegs

Hügelige Ackerflächen, Hecken und kleine Waldgebiete säumen die alten Landwege im Naturpark Sternberger Seenland. Früher waren dort Postkutschen und wandernde Handwerksburschen unterwegs, heute erkunden Touristen und Einheimische auf Fahrrädern die stille Schönheit. Gudrun und Ernst Schützler aus Qualitz bieten geführte Wanderungen an, es geht ihnen um den Erhalt der Landwege.

Weitere Informationen
Blick auf den Pinnower See im Sternberger Seenland © TMV Foto: Susanne Krauss

Sternberger Seenland: Wander- und Kanutouren genießen

Wälder, Seen und die Warnow prägen den Naturpark rund um das mecklenburgische Städtchen Sternberg. mehr

"Inselverliebt": eine App von Claudia Pautz über die Insel Usedom

Die Familie von Claudia Pautz lebt schon in fünfter Generation auf der Insel. Über ihre App "inselverliebt" verbreitet die 43-jährige Claudia Pautz ihre News über Usedom multimedial. Mittlerweile verkauft sie auch T-Shirts, Pullover, Tassen und andere Objekte mit dem Schriftzug.

Weitere Informationen
Blick über die Seebrücke in Ahlbeck. © NDR Foto: Tino Pfundt aus Leipzig

Von verträumt bis mondän: Usedom

Lange Strände, prächtige Bäderarchitektur und die malerische Lage zwischen Ostsee und Achterwasser zeichnen Usedom aus. Tipps für schöne Urlaubstage auf Deutschlands östlichster Insel. mehr

Der Ur-Bauernhof: Hof Hoher Schönberg von Jörg Altmann

Auf dem Hof Hoher Schönberg im Klützer Winkel nahe der Ostsee verwirklicht Jörg Altmann seinen Traum als Biobauer. Früher besaß er einen Kfz-Betrieb, jetzt will er mit rund 20 festangestellten Menschen aus ganz unterschiedlichen Berufen in kleinbäuerlicher Wirtschaftsweise gesunde Lebensmittel erzeugen. Alles ohne künstlichen Dünger und Pflanzenschutzmitteln, stattdessen Kreislaufwirtschaft mit viel Handarbeit. Besucherinnen und Besucher können sich alles ansehen und die oft freilaufenden Tiere beobachten.

Weitere Informationen
Der Schlosspark von Schloss Bothmer mit alten Bäumen. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Kultur und Küste im Klützer Winkel entdecken

Lange, einsame Ostseestrände sind selten geworden. Im Klützer Winkel zwischen Lübeck und Wismar gibt es sie noch. Bekannteste Sehenswürdigkeit der Region: Schloss Bothmer. mehr

Rückblick: als Kiel noch dänisch war

Vor genau 50 Jahren, am 14. Oktober 1970, hat sich die erste Deutsch-Dänische Gesellschaft in Deutschland gegründet. Natürlich in Kiel, denn die Stadt war ja selbst bis 1864 Bestandteil der skandinavischen Monarchie. In der beliebten Forstbaumschule haben einst dänisch-königliche Forstbeamte ihr Handwerk gelernt, in der Nikolaikirche wurden die "Saat" für die Reformation in Dänemark gelegt und auf dem Südfriedhof steht ein Denkmal des Künstlers, der auch für die "kleine Meerjungfrau" in Kopenhagen verantwortlich ist. Eine Dänin zeigt der Nordtour die dänische Seite der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins.

Weitere Informationen
Blick auf das Zentrum von Kiel mit Rathaus, St. Nikolaikirche und Schifffahrtsmuseum © NDR Foto: Kathrin Weber

Kiel: Sehenswürdigkeiten in der Stadt am Wasser

Die Stadt an der Förde lebt von und mit der Ostsee. Große Fährschiffe fahren bis ins Zentrum der Segelmetropole. mehr

E-Bike-Training für Senioren

Fast jeder Fünfte besitzt hierzulande ein E-Bike bzw. Pedelec. Die Verkehrswacht Grafschaft Bentheim bietet ein E-Bike-Training für Senioren an, denn die Zahl der Unfälle mit Menschen über 65 ist sprunghaft angestiegen.

Weitere Informationen
Digitales Anzeigegerät am Lenker eines Elektrofahrrades © imago/Jochen Tack

Welches Elektrorad ist das richtige?

Elektrofahrräder liegen im Trend: 2019 waren gut 30 Prozent der verkauften Räder motorisiert - Tendenz steigend. Pedelecs gibt es in vielen Varianten. Tipps für Kauf und Pflege. mehr

Maritime Lieblingsstücke: Schmuckstücke von Kathrin Clausen

Kathrin Clausen aus Schleswig ist passionierte Kitesurferin und Gründerin des Schmucklabels vintageliebe. In Handarbeit entstehen ihre Armbänder, Ohrringe, Ketten und Ringe aus Metall, Porzellan, Kork oder Leder, minimalistisch im Design und mit maritimem Touch. Sie arbeitet nicht nur in ihrer kleinen Werkstatt im Kieler Norden, sondern häufig unterwegs im VW-Bus auf dem Parkplatz mit Meerblick oder direkt am Strand.

 

Ratgeber Reise
Personen gehen unter gelbgefärbtem Bäumen im Wald © Colourbox

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Der Herbst ist ideal für Ausflüge in die Natur und der Norden bietet Hunderte tolle Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Moderation
Thilo Tautz