Nordtour

Samstag, 23. November 2019, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 24. November 2019, 06:00 bis 06:45 Uhr

3,94 bei 32 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick:

Downloads
138 KB

Informationen zur Sendung

Schleswig-Holsteins erste Schokoladensommelière Corinna Fleißner kreiert feinste Pralinen von Hand. Sie lädt Interessierte in ihre Lernwerkstatt ein und bietet Kurse zum Nachmachen an. Download (138 KB)

Reporterin unterwegs: Quer durch Fürstenau

Nordtour-Reporterin Katrin Richter ist unterwegs in Fürstenau im Osnabrücker Land. Hier muss man nicht straffällig geworden sein, um in den Knast zu wandern. Vielmehr zahlt man sogar für eine Übernachtung im ehemaligen Amtsgefängnis. Gleich sechs Zellen sind als Gästezimmer hergerichtet. Bevor Katrin Richter die Nacht "hinter schwedischen Gardinen" verbringt, besucht sie noch die traditionelle Schnapsbrennerei der Familie Sandhaus und isst das sogenannte Bischofsmahl wie aus dem 16. Jahrhundert.

Niedersachsen

Ehemaliger Knast: Übernachtung mal anders

Aus dem früheren Amtsgefängnis in Fürstenau ist ein Hotel geworden. Heute übernachten hier nicht mehr Verbrecher, sondern Wanderer, Kegelbrüder und ein Brautpaar war schon da. mehr

Wellness auf der Warnow: Das Saunaschiff "Schwitzkasten"

Sandra und Ronald Kley aus Rostock haben sich einen Traum erfüllt: Ein Saunaboot. Das Boot "Schwitzkasten" ist im Rostocker Stadthafen unterwegs.  Dabei hat man das Tauchbecken immer mit dabei. Und die Gäste können sich den Ausblick beim Saunieren selbst aussuchen.

Ratgeber Reise

Rostock: Tradition trifft Moderne

Die Altstadt, der Hafen und das Ostseebad Warnemünde prägen Rostock ebenso wie Bauten aus der DDR-Zeit. Lebensader der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist die Warnow. mehr

Hausbesuch beim Karikaturisten: Tetsche privat!

Fred Tödter, geboren in Soltau, so kennen ihn wohl nur enge Freunde. Tetsche aus Hamburg hingegen kennt ganz Deutschland. Tetsche ist der Cartoonist, in dessen Bildern zuverlässig Spiegelei und Pömpel auftauchen, neben weiteren Requisiten, die zwar keinen Sinn ergeben, aber lustig und schön schräg sind. Ein Team der Nordtour hat ihn zu Hause im Alten Land besucht.

Von Antike bis Sirtaki: Auf den Spuren Griechenlands in Hamburg

Griechische Gastronomie jenseits von Gyros, eine einzigartige Antikensammlung, Sirtaki à la Alexis Sorbas und Rembetiko-Blues in einer griechischen Bar. Das Land der Mythen und Legenden lässt sich auch fernab von Olymp und Akropolis mitten in Hamburg erleben.

Lernen von den Meistern: Pralinenkurs und Adventskranz binden

Corinna Fleißner kreiert feinste Pralinen von Hand und bietet Schokoladenfans in ihrer Lernwerkstatt Kurse zum Nachmachen an. Schleswig-Holsteins erste Schokoladensommelière betreibt zusammen mit ihrem Lebensgefährten Sven Wagenknecht das "2fach". Die Kielerin und der Floristmeister kombinieren mit viel Liebe zum Detail selbst hergestellte Patisserie - Kunstwerke und aufwendig gestaltete Floristik. Im November und Dezember bieten sie außerdem Kurse im Adventskranz binden an.

Ratgeber Kochen

Weihnachtsgebäck: Rezepte für Plätzchen und Co

Was gibt es Schöneres als den Duft von selbst gebackenen Plätzchen und Stollen? Rezeptideen für süßes Weihnachtsgebäck sowie leckere Kuchen. mehr

Erholung in den Dünen: Leuchtturm-Spa Lundenbergsand

Leuchttürme haben oft einen schweren Stand: Viele wurden abgeschaltet, sind oft nur noch Wahrzeichen, in einigen kann geheiratet werden. Ein Unternehmerpaar hat nun sieben Kilometer von Husum entfernt sein bestehendes Landhotel um einen neu gebauten Leuchtturm mit Sauna und Fitness-Raum erweitert. Weil das Ganze im Naturschutzgebiet liegt, kamen sie auf die Idee, platzsparend übereinander zu bauen.

Geheimtipp im Schweriner Schlossgarten: Die Powerfrau und ihr "Ars Vivendi"

Manuela Blohm feiert Jubiläum. Seit 20 Jahren führt sie ihr eigenes Restaurant, das "Ars Vivendi" im Schlossgarten in Schwerin. 1984 ist die Sächsin in die Landeshauptstadt gekommen. Ein neues Hotel in Zippendorf suchte dringend Fachkräfte. 1999 wagt die leidenschaftliche Köchin den Sprung in die Selbstständigkeit, gibt die "Kunst zu leben" im Ars Vivendi an ihre Gäste weiter.

Ratgeber Reise

Schwerins Märchenschloss am See

Einst war es Sitz der Fürsten, heute ist dort der Landtag zu Hause: Das Schweriner Schloss gehört zu den schönsten in Deutschland. Besucher können Räume und Burggarten besichtigen. mehr

Staatliches Museum in Schwerin stellt Rembrandt-Radierungen aus

Zum 350. Todesjahr Rembrandts zeigt das Staatliche Museum Schwerin eine Ausstellung mit 70 Radierungen des berühmten Meisters. Kuratorin Kornelia Röder ist Rembrandt-Fan. Sie schwärmt von seinen zarten Linien, feinsten Schatten, winzigen Details, die es zu entdecken gibt. Am besten übrigens, so verrät sie, wenn man sich viel Zeit nimmt und eine der bereitgestellten Lupen nutzt.

Der Hamburg-Schmöker "Die Frau des Kaffeehändlers"

Ein Foto ihres Großvaters inspirierte Autorin Susanne Rubin zu ihrem historischen Roman über Hamburg, eine Familiengeschichte zwischen Nienstedten und der Speicherstadt rund um den Kaffeehandel. Rubin erzählt die Geschichte einer zufälligen Begegnung, die zu einem Familiengeheimnis führt, dessen Ursprung am Ende des 19. Jahrhunderts liegt. Die fiktive Geschichte entführt in jenes Hamburg, als die Speicherstadt gerade entstand und lässt es für gemütliche Lesestunden wieder lebendig werden. Die Nordtour begleitet Susanne Rubin an die Orte ihrer Inspiration im Jenischpark, im Kaffeemuseum in der Speicherstadt und an die Binnenalster.

Ratgeber Reise

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Neues in der eigenen Umgebung entdecken oder die Natur auf dem Wasser, bei einem Spaziergang oder mit dem Rad genießen. Unsere Suche bietet Dutzende Ideen für den Norden. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Moderation
Thilo Tautz