Nordtour

Samstag, 05. November 2022, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 06. November 2022, 06:00 bis 06:45 Uhr

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick:

Downloads
Ein Hund steht am windigen Ostseestrand. © NDR Foto: Günter Kamp aus Greifswald

Informationen zur Sendung

Die "Nordtour" macht in Zingst einen Test für Ostseeurlaub mit Hund. Außerdem: "Der Zauberer von OZ" in Hannover. Download (114 KB)

Auf vier Pfoten durch Zingst

Die "Nordtour" macht in Zingst einen Test für Ostseeurlaub mit Hund. Die Gemeinde setzt verstärkt auf Urlaubsgäste mit ihren Vierbeinern. Gerade ist ein Hundespielplatz im Ort eröffnet worden. Außerdem gibt es einen eigenen Ortsplan, wo Hundestrände, Auslaufplätze, Futter- und Trinkspender, Abfallbehälter und Kotbeutelspender im Ort zu finden sind. Die Australian Shepherd-Hündin Cash testet das Angebot. Geht am Ende die Pfote hoch oder runter? Parallel schaut sich auch Gemeindemitarbeiterin und Hundebesitzerin Stefanie Schiller im Ort um und überprüft, wo es vielleicht noch Verbesserungsbedarf geben könnte. In Zukunft soll das Angebot noch ausgebaut werden.

Weitere Informationen
Strandmuscheln und Urlauber am Strand von Zingst, im Hintergrund das Kurhaus. © imago images / imagebroker

Zingst: Feiner Sandstrand und tolle Foto-Motive

Zwischen Bodden und Ostsee liegt das Seebad Zingst. Naturfans schätzen die schöne Lage ebenso wie Strandurlauber. mehr

Nächtliche Stadtführung in Flensburg

Die Tourismus Agentur Flensburger Förde bietet im Herbst haarsträubende Stadtführungen zu Kuriositäten und Mysterien in der Fördestadt an. Gemeinsam mit Gästeführer Knut Franck und ausgestattet mit selbst mitgebrachten Taschenlampen entdeckt die gruselwütige Gruppe zwei Stunden lang die Gebäude und Denkmäler auf dem Alten Friedhof und im Christiansenpark. Dabei erscheinen Bundsenkapelle, Mumiengrotte, Idstedt-Löwe und Spiegelgrotte im wahrsten Sinne des Wortes in neuem Licht. Währenddessen gibt es spannende Anekdoten und Besonderheiten aus der Geschichte Flensburgs.

Weitere Informationen
Malerische alte Häuser im Oluf-Samson-Gang in Flensburg. © TAFF / Benjamin Nolte

Flensburg: Sehenswertes in der Altstadt und an der Förde

Flensburg liegt malerisch an der Förde unmittelbar an der Grenze zu Dänemark. Altstadt und Hafen laden zu einem Bummel ein. mehr

Der Kostümfundus des Imperial Theaters

Frank Thannhäuser schreibt die Stücke, ist fast immer Regisseur und steht immer wieder auch auf der Bühne des Imperial Theaters auf der Hamburger Reeperbahn. Er ist auch wesentlich in die Kostümgestaltung involviert mit seiner großen Kostümsammlung, teils in den USA eingekauft, teils selbst geschneidert. Er zeigt der "Nordtour" in seinem Fundus Kostüme von Oscarpreisträgern und Kultklamotten, die aus großen Kinokrachern bekannt sind. Und er beweist, wie versiert er an der Nähmaschine ist.

Weitere Informationen
Blick von der Elbe auf die Hamburger Landungsbrücken © NDR Foto: Kathrin Weber

Hamburg - das Tor zur Welt

Hafenmetropole, Stadt der Brücken und Wasserwege, grüne Großstadt: Hamburg hat für Einheimische und Touristen viel zu bieten. Tipps für interessante Touren. mehr

"Der Zauberer von OZ" in Hannover

Am 28. Oktober feierte das Kinder-Weihnachtsmusical "Der Zauberer von OZ" im GOP Varieté-Theater endlich Premiere! Ursprünglich war sie schon im November 2020 geplant, doch der Corona-Lockdown machte den Kreativen auch in Hannover einen Strich durch die Rechnung.

Weitere Informationen
Das Hauptgebäude der Leibniz Universität © HMTG Foto: Isabell Adolf

Hannover: Sehenswürdigkeiten in der Messestadt

Die historischen Herrenhäuser Gärten und ein Museum mit 400 Werken von Picasso gehören zu den Highlights der Stadt. mehr

Walheimat im Zoologischen Museum der Universität Kiel

Eine der größten Walskelettsammlungen Deutschlands ist im Zoologischen Museum der Universität Kiel zu sehen. Immerhin zehn vollständige Skelette begeistern die Besucherinnen und Besucher. Dazu gehört das Skelett eines 14 Meter langen Pottwals genauso wie das Knochengerüst eines kleinen Tümmlers. Interessant sind auch die Geschichten, wie die Exponate den Weg in die große Halle des Museums gefunden haben. Zum Beispiel die eines Blauwals, der 1881 zwischen Amrum und Sylt gestrandet ist.

Weitere Informationen
Blick auf das Zentrum von Kiel mit Rathaus, St. Nikolaikirche und Schifffahrtsmuseum © NDR Foto: Kathrin Weber

Kiel: Sehenswürdigkeiten in der Stadt am Wasser

Die Stadt an der Förde lebt von und mit der Ostsee. Große Fährschiffe fahren bis ins Zentrum der Segelmetropole. mehr

Kurse in Bullet Journaling verbinden Organisation und Kreativität

Die Methode Bullet Journaling, erfunden von einem Amerikaner mit Konzentrationsschwäche, hat inzwischen eine große Kreativ-Community im Internet. Silke Grünjes aus Varel zeigt in ihren Kursen, u.a. im Herbert's, einer ehemaligen Tankstelle in Bockhorn, wie man ein Bullet Journal anlegt und wie man diesen Do-it-yourself-Kalender auf eigene Bedürfnisse ausrichten kann. So kann das Jahr 2023 kommen!

Ausstellung zum Mythos Heide in Lüneburg

Im Spätsommer blüht das Heidekraut lila in der Lüneburger Heide. Kuratorin Daniela Sannwald hat in einer Ausstellung in der KulturBäckerei in Lüneburg auch andere Farbschattierungen der Heidelandschaft in Szene gesetzt: natürlich die lila Region als Natur- und Kulturlandschaft, aber auch die politisch braune Vergangenheit und die grüne Heide, verklärt in Heimatfilmen der Nachkriegszeit dargestellt. Die Ausstellung über Kitsch, Kunst und Mythos bietet einen vielfältigen Blick auf die Ausflugsregion.

Weitere Informationen
Ein Fachwerkhaus zwischen typischen Pflanzen in der Lüneburger Heide © picture-alliance / dpa Foto: Uwe Walz

Die Heide: Naturpark aus Menschenhand

Natürliche Heideflächen sind in Mitteleuropa selten. Der Naturpark Lüneburger Heide wurde von Menschen geschaffen. mehr

Neues Kochbuch "Vegan Ocean" präsentiert vegane Genüsse aus dem Meer

Er war Straßenbaumeister und wog 135 Kilo. Fleisch war sein Gemüse. Heute ist Alex Flohr veganer Koch mit eigener Kochshow auf YouTube. Gerade ist sein viertes Buch erschienen: "Vegan Ocean". 70 Rezepte, garantiert grätenfrei! Dafür mit Superfood Alge und anderen interessanten Fischersatz-Leckereien. Der gebürtige Rostocker besucht mit der "Nordtour" Orte seiner Kindheit, kocht auf dem Traditionsschiff in Rostock Fischsuppe und bereitet Heringssalat zu und erzählt dabei, wie er zum leidenschaftlichen Vegan-Koch und Ernährungsberater wurde. Sein nächstes Projekt ist schon in Planung: Ab November will er den Nachwuchs vom FC Hansa Rostock in Sachen gesunde Ernährung coachen.

Weitere Informationen
Giebelhäuser am Markt und die Marienkirche in Rostock © imago/allOver-MEV

Rostock: Sehenswürdigkeiten in der Hansestadt

Altstadt, Hafen und Warnemünde prägen Rostock ebenso wie Bauten aus der DDR-Zeit. Lebensader der Stadt ist die Warnow. mehr

Der Wettkampf der Norddeutschen Realisten

Im kommenden Frühjahr wollen drei Künstler der Malervereinigung Norddeutsche Realisten eine Ausstellung eröffnen, die ihren Blick auf die Freie und Hansestadt zeigt. Dafür sind sie seit einem halben Jahr in Hamburg unterwegs und malen an besonders ausgewählten Standpunkten Ansichten der Stadt. Jeder nach seinem Empfinden, in seinem eigenen künstlerischen Stil. Till Warwas, Tobias Duwe und Lars Möller möchten Betrachterinnen und Betrachtern mit ihren sehr unterschiedlichen Sichtweisen zeigen, wie unterschiedlich Wahrnehmungen sind, selbst wenn man die Welt, oder hier Hamburg, vom selben Standpunkt aus betrachtet. Die "Nordtour" schaut ihnen dabei über die Schulter.

Teeladen in Carolinensiel bietet Einkaufserlebnis wie vor Jahrzehnten

In Carolinensiel gibt es noch das echte Einkaufserlebnis, außerhalb von Supermarkt und Onlineshop. Seit vier Generationen befindet sich das Geschäft im Familienbesitz und hat sich seit über 70 Jahren kaum verändert. Bei Günter Janssen dreht es sich hauptsächlich um Teesorten, die der 72-Jährige selbst nach den Rezepten seiner Vorfahren mischt. Aber auch Porzellan und Mettwurst findet man hier. Nur ein wenig Zeit muss die Kundschaft in diesem besonderen Geschäft schon mitbringen.

Weitere Informationen
Ein Blick in den Laden. © Screenshot
4 Min

Carolinensiel: Einkaufen wie anno dazumal

Den Gemischtwarenladen von Günter Janssen gibt es seit 1859. Er betreibt ihn bereits in vierter Generation. 4 Min

 

Weitere Informationen
Wanderer zwischen Kiefern auf dem Wanderweg Dör't Moor © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) Foto: Ingrid Krause

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Der Herbst ist ideal für ausgedehnte Spaziergänge durch den Norden. Einfach Wunschkriterien eingeben und Tipps bekommen. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Moderation
Nadja Babalola
Thilo Tautz
Produktionsleiter/in
Uwe Rokahr