Nordmagazin

Dienstag, 08. Januar 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 09. Januar 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Mittwoch, 09. Januar 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Konjunktur: Prognosen der Wirtschaftsverbände MV für 2019

Vor dem Hintergrund eingetrübter Konjunkturaussichten blickt die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommerns ins neue Jahr. Arbeitgeberpräsident Thomas Lambusch stellt in Schwerin die Erwartungen der Unternehmerschaft im Nordosten für 2019 vor. Seit Jahren drängt die Wirtschaft des Landes die Regierung, den gewerblich-industriellen Mittelstand durch Investitionsanreize zu stärken und bei Innovationen zu unterstützen. Wichtiges Thema war zuletzt auch der, aus Unternehmersicht schleppende, Ausbau der digitalen Infrastruktur.

Gesetzentwurf: Kita-Gesetz zur Beitragsfreiheit Thema im Kabinett

Das Kabinett in Schwerin will bei seiner ersten Sitzung im neuen Jahr die entscheidende Weiche für die vollständige Abschaffung der Kita-Gebühren in Mecklenburg-Vorpommern stellen. Der Ministerrunde liegt zur Beratung ein Gesetzentwurf des Sozialministeriums vor. Demnach soll von 2020 an im Nordosten die Kinderbetreuung in Krippe, Kita, Hort und bei Tageseltern gebührenfrei erfolgen. Seit dem 1. Januar 2019 müssen Eltern mehrerer Kleinkinder nur noch für ein Kind den Betreuungsbeitrag entrichten.

Weitere Informationen

Weg frei für beitragsfreie Kita ab 2020

Die Landesregierung in MV hat die Weichen für die beitragsfreie Kita ab 2020 gestellt. Die Kabinettsbefassung war der Auftakt für eine aufwendige Debatte um Finanzen und Qualitätsstandards. mehr

Kosten: Verfassungsbeschwerde der Landkreise gegen Bundesteilhabegesetz

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim will wegen eines Finanzstreits Verfassungsbeschwerde gegen das Land Mecklenburg-Vorpommern erheben. In dem Streit geht es um die Kosten bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes für Behinderte, die der Landkreis vom Land erstattet bekommen will. Noch fehlt dafür eine Regelung, obwohl erste Teile des Behinderten-Gesetzes schon seit Jahresbeginn in Kraft sind. Die Verfassungsbeschwerde werde derzeit in Abstimmung mit dem Landkreistag vorbereitet, die Beschwerdefrist ende am 26. Januar 2019, hieß es von der Kreisverwaltung in Parchim.

Gewerbegebiet: Der Industriepark in Schwerin

So allmählich füllt sich der Industriepark Schwerin. Nach der Ansiedlung von Nestlé vor einigen Jahren haben weitere Firmen ihre Produktion hier etabliert z. B. Firmen aus dem Bereich Medizin oder Zulieferer für den Flugzeugbau.

Digitalisierung: Das papierlose Krankenhaus in Teterow

Schluss mit Aktenbergen, die durch Krankenhausgänge geschoben werden. Geht es um einen modernen Betrieb, arbeitet das DRK Krankenhaus in Teterow fast in der Zukunft. Hier hat man das geschafft, wovon andere nur träumen: Arbeiten im papierlosen Krankenhaus.

Fotoprojekt: Portraitserie "Stadtgesichter" in Rostock

Fotograf Frank Hormann arbeitet gerade an einem ganz besonderen Remake. Er fotografiert Rostocker in den eigenen vier Wänden - von Warnemünde bis Toitenwinkel. Auf der Straße sucht er sich seine Modelle. Vor fast 40 Jahren hat der Fotograf so eine Portraitserie schon einmal gemacht. Seine Bilder sollen ein Zeitdokument werden, damit man zum 900. Stadtjubiläum ganz genau weiß, wie die Vorfahren gelebt haben. Im Mai werden die Bilder auch in einer Ausstellung öffentlich gezeigt.

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung856438.html