Nordmagazin

Montag, 23. April 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 24. April 2018, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 24. April 2018, 09:00 bis 09:30 Uhr

Statistik: Kriminalitätsbericht vorgelegt

Innenminister Caffier legt seinen Bericht zur politisch motivierten Kriminalität im vergangenen Jahr vor. Wichtige, vorläufige Zahlen sind schon vorab aus Antworten der Landesregierung auf parlamentarische Anfragen der Linksfraktion bekannt geworden. Danach ist die Zahl politisch motivierter Straftaten im Land von 1762 Fällen im Landtagswahljahr 2016 auf rund 1100 Fälle gesunken. Rund 50 Menschen wurden demnach verletzt. Delikte mit rechtsextremistischem Hintergrund überwogen den Angaben zufolge deutlich. Auf dieses Spektrum entfielen den Angaben zufolge vier Fünftel aller Delikte. Die Zahl politisch oder religiös motivierter Straftaten durch Ausländer blieb demnach im Jahr 2017 mit neun Fällen gering. Hingegen seien rund 200 ausländerfeindliche Straftaten registriert worden.

Abbruchkante: Alte Öltanks über dem Abgrund in Sassnitz

Alte Öltanks aus DDR-Zeiten sind nichts, was man Zuhause im Fußboden haben möchte. Wenn die dann aber auch noch in die Ostsee zu stürzen drohen, dann ist Aufregung vorprogrammiert. Nach einigen Erdrutschen im Winter wurden in Sassnitz alte Tanks direkt an der Abbruchkante der Steilküste entdeckt, viele hatten Angst, dass altes Öl die Ostsee verschmutzen könnte. Die Behörden geben jetzt allerdings Entwarnung.

Missionsschwestern: Das Leben als Nonne

Wie leben eigentlich Nonnen? Wer von ihnen war schon in einem Kloster? Beim Tag der offenen Klöster, der in ganz Deutschland stattfindet, haben auch die Missionsschwestern vom Heiligen Namen Mariens in Schwerin am Wochenende ihre Türen geöffnet.

Studiobesuch: Basketballer der Rostock Seawolves zu Gast

Die Basketballer der Rostock Seawolves haben den Aufstieg in die 2. Bundesliga Pro A geschafft. Nach dem deutlichen Heimerfolg vor einer Woche setzte sich die Mannschaft in Iserlohn in der Verlängerung durch. Der Jubel auf dem Spielfeld und auf den Rängen war riesengroß bei den Seawolves und ihren Anhängern. Der ersehnte Aufstieg endlich geschafft. Nach dem erreichten Saisonziel wurde noch in der Nacht gefeiert.
Manager Jens Hakanowitz und Bill Borekambi von den Rostock Seawolves sind zu Gast im Studio.

Programmtipp: NaturNah: Ein Herz für Waschbären

In Mecklenburg-Vorpommern herrscht Waschbären-Alarm. Die Tiere kommen in Vorgärten, wühlen im Abfall oder wohnen unter Dächern. Hausbesitzer und Anwohner sind verzweifelt. Die eingewanderten Waschbären gelten zudem als gefährliche Räuber für Niederwild, Nestbrüter und seltene Arten. Doch stellen sie wirklich eine so große Gefahr dar?
"NaturNah: Ein Herz für Waschbären" am Dienstag, 24. April 2018 um 18:15 Uhr im NDRfernsehen.

Dorfgeschichte: Das Leben in Boitin

Unsere Dorfgeschichte kommt heute aus der Nähe von Bützow - aus Boitin in romantischer Endmoränenlandschaft. Der Name kommt übrigens vom slawischen Wort für Dorn. Die Menschen, die dort leben, haben unser Team schon erwartet, um ihr schönes Dorf zu zeigen.

 

Die Stadtwette wird übergeben

Wünsch Dir Deinen NDR: Schön war's in Poppendorf

Das Nordmagazin und NDR 1 Radio MV feierten zusammen mit Poppendorf. Nach dem offiziellen Teil und der Dorfwette gab es einen schönen Festabend mit toller Musik und gutem Essen. mehr

MV auf der Hannover-Messe

31 Aussteller aus MV auf der Hannover Messe

In diesem Jahr sind 31 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern auf der Hannover Messe vertreten. Das Schwerpunktthema ist der Einzug der künstlichen Intelligenz in die Fabriken. mehr

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung765394.html