Nordmagazin

Mittwoch, 26. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 27. Februar 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 27. Februar 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Schlagabtausch: Politischer Aschermittwoch in Demmin

Die vorpommersche Stadt Demmin bleibt weiter Standort des Politischen Aschermittwochs der CDU. Dazu wird heute auch die Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer erwartet. Vor einem Jahr bei ihrer ersten Aschermittwochsrede in Demmin erntete sie viel Applaus - auch weil die damals neu gewählte Parteichefin sich selbst auf die Schippe nahm. Ein Jahr später ist Kramp-Karrenbauer bereits auf Abschiedstour, deshalb könnte die Stimmung heute gedämpfter ausfallen - auch wenn es nach dem Motto des politischen Aschermittwochs "Zeit für deutliche Worte" ist.

Urteil: Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe ist verfassungswidrig

Das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe ist verfassungswidrig. So hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe geurteilt. Es erklärte Paragraf 217 im Strafgesetzbuch damit für nichtig. Seit 2015 war die organisierte Sterbehilfe in Deutschland verboten. Gegen den umstrittenen Paragrafen 217 hatten Ärzte, professionelle Sterbehelfer, Sterbehilfe-Vereine und auch Patienten geklagt.

Ausblick: Gesamtprogramm Festspiele MV vorgestellt

Im Jubiläumsjahr der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ist das Interesse an dem Klassikfestival offenbar hoch wie nie. Bereits jetzt sind weit über die Hälfte aller Konzertkarten für den kommenden Sommer verkauft. Heute wird das Gesamtprogramm vorgestellt.

Luftfahrtpionier: Ein Leben für Lilienthal

Otto Lilienthal - Flugpionier und Sohn der Stadt Anklam - bekam nach der Wende sein eigenes Museum. Berühmt wurde er durch seine Flugversuche mit eigenen Flugapparaten, die als Grundlage für die gesamte heutige Luftfahrt gelten. Das Anklamer Museum zeigt aber Lilienthal nicht nur als Vorreiter auf diesem einen Gebiet.

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert