Sendedatum: 31.12.2016 18:45 Uhr  | Archiv

Kullerpfirsich-Bowle

Der Höhepunkt des Jahres ist die reichhaltige Kullerpfirsich-Bowle.

Diese Geschmacksexplosion aus Blubber und Frucht darf auf keiner Feier - Sommer wie Winter, Karneval wie Silvester - fehlen. Obendrein auch noch eine sinnliche Erfahrung.

Zutaten für den spritzigen Gaumenkitzler

  • zwei Flaschen Sekt
  • 200 ml Pfirsich-Likör
  • vier reife, frische Pfirsiche
  • Eiswürfel

Die Getränke mit dem Eis in einer Bowlenschale zusammenschütten. Die Pfirsiche im Ganzen gleichmäßig mit einer Gabel entlang ihrer "Aquator-Linie" anstechen; die Einstiche dabei leicht angeschrägt führen. Die Pfirsiche nun vorsichtig in die Bowle legen; durch die aufsteigenden Bläschen des Sekts werden die Früchte nun in eine lustige Rotation versetzt - daher der Name "Kullerpfirsich"!

Dieses Thema im Programm:

Neues aus Büttenwarder | 31.12.2016 | 18:45 Uhr

Silvester

31.12.2018 18:40 Uhr

Was ist nur mit Brakelmann los? Warum reagieren Adsche, Schönbiehl, Kuno und Shorty so gereizt, wenn nur das Wort "Silvester" fällt? War etwas auf der letzten Feier? mehr