Büttenwarderisch für Anfänger: Disägn

Sendung: Neues aus Büttenwarder | 03.04.2021 | 16:05 Uhr 2 Min | Verfügbar bis 30.06.2021

Kuno hat sich heute diesen speziellen Begriff ausgesucht. Tja, was ist Disägn: Für den Einen ist es schön, für den Anderen teuer und nur wenige können und wissen es.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/neues_aus_buettenwarder/Buettenwarderisch-fuer-Anfaenger-Disaegn,buettenwarder1502.html

Aus dieser Sendung

Adsche zeigt Brakelmann einen Brief. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Adsche zeigt Brakelmann einen Brief. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Adsche zeigt Brakelmann einen Brief. © NDR/Nicolas Maack
25 Min

Mehr Neues aus Büttenwarder

Shorty und Bürgermeister Schönbiehl © NDR/Nico Maack
26 Min
Brakelmann und Adsche umsorgen Onkel Krischan und Herrn Buschbohm im Pflegeparadies. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Adsche und Kinder sind beim Brakelhasen auf Brakelmanns Hof. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min
Schönbiehl trifft auf Brakelmann und Adsche im Wald. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Bürgermeister Schönbiehl, Shorty, Adsche, Brakelmann und Kuno sitzen vor dem Dorfkrug. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
24 Min
Zwei Personen sitzen sich an einem Küchentisch gegenüber, in der Mitte liegen sehr viele geöffnete Briefe. Szene aus der 94. Büttenwarder-Folge "Die Schwester". © NDR/Nico Maack
28 Min
Brakelmann sitzt in der Scheune vor seinem neuen Fernseher. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min
Einige Dorfbewohner - Kuno, Dorfpolizist Peter, Adsche, Jürgen Seute, Bürgermeister Griem und Onkel Krischan sind vor dem Dorfkrug zusammengekommen. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min
Ein Mann schießt mit einem Gewehr. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
28 Min
Stallknecht Kuno, Wirt Shorty, Adsche, Brakelmann und Bürgermeister Schönbiehl im Dorfkrug. © NDR/Sandra Hoever
28 Min
Kurt Brakelmann spricht in ein Mikrofon. © NDR/Nicolas Maack
25 Min
Ein Mann mit schwarzem Umhang. Matthias Matschke in der Rolle des Tods in der 92. Büttenwarder-Folge "Der Tod ist ein sturer Arsch". © NDR/Nico Maack
28 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Mann sitzt auf einem roten Traktor.
29 Min
Grund zu feiern? Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) mit der Prostituierten Yvonne (Meike Schmidt, M.) und deren Freundin Jana (Wiebke Wackermann, l.). © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Die fünf aktuellen Ratekandidaten stehen hinter ihren Pulten.
44 Min
Der Ex-Polizeiausbilder Sam (Martin Feifel) ist mit Mia (Mira Bartuschek) beim illegalen Schiesstraining. © NDR/Degeto/Marco Orlando Pichler
87 Min
Maxi Schafroth auf der Bühne
60 Min
Neue Olympische Disziplin? Trecker-Golf ist schwer im Kommen. © NDR/cineteam hannover GmbH
29 Min
Emma Bading und Elmar Wepper sitzen auf einer Bank © NDR/ARD Degeto/Majestic Film/Bernd Schuller
109 Min
Trauriger Geburtstag: die alleinerziehende Mutter Jenny Schindler (Karoline Bär, l.) und ihre Tochter Charleen (Milena Kühnel, r.). © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Florian Schroeder und Till Reiners beim NDR Comedy Club
59 Min
Vier Kandidatinnen, ein Ziel: Wer wird beste Treckerfahrerin des Nordens? © NDR/bigbasspic.de/Benjamin Hüllenkremer
90 Min
Wisting (Sven Nordin, vorne) wird vor den Augen seiner Tochter Line (Thea Green Lundberg) festgenommen. © NDR/ARD Degeto
88 Min
Paul Dänning kontrolliert den PKW-Fahrer Enzo Capus, der einen anderen Verkehrsteilnehmer grob bedrängt hat. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen