Maryam Bonakdar (Autorin)

Maryam Bonakdar studierte Soziologie, Politik und Germanistk. Seit ihrem Volontariat beim NDR arbeitet sie dort als Autorin für den Programmbereich Kultur & Dokumentationen. In den vergangenen Jahren beschäftigt sie sich verstärkt mit den unterschiedlichen Facetten der Ermittlerarbeit, u.a. mit unentdeckten Morden ("Die Todesermittler") und den psychischen Belastungen von Polizeibeamt*innen und Staatsanwält*innen ("Die Wunden der Ermittler"). Es fasziniert sie, welche Spuren die entscheidenden Hinweise geben können und wie Polizist*innen psychologisch bei ihren Ermittlungen vorgehen - darum Morddeutschland.