Stand: 04.10.2017 11:30 Uhr  | Archiv

Carl Philip - Ein Prinz mit Benzin im Blut

von Simone Nebelsieck

Das wahrscheinlich entscheidendste Ereignis in Carl Philips Leben wirkt auf den ersten Blick lapidar. Es ist eine kleine Gesetzesänderung, die seinen weiteren Lebensweg geprägt haben dürfte, wie kaum etwas anderes. Carl Philip Edmund Bertil, Prinz von Schweden, wird am 13. Mai 1979 als einziger Sohn von König Carl Gustaf XVI. und Königin Silvia geboren. Eigentlich wäre er damit als Nachfolger für seinen Vater auf dem Thron vorgesehen. Doch im Januar 1980 wird das schwedische Thronfolgegesetz geändert. Es katapultiert seine ältere Schwester Victoria in der Rangliste vor ihn und macht sie zur Kronprinzessin. Die Kinder seiner Schwester, Estelle und Oscar, haben Carl Philip mittlerweile auf Platz vier der schwedischen Thronfolge verbannt. Doch den Prinzen scheint das kaum zu stören. Er lässt seiner Schwester gerne den Vortritt, solange er in anderen Lebensbereichen auf der Überholspur fahren kann.

Unbeschwerte Kindheit in Stockholm

Zusammen mit seiner älteren Schwester Kronprinzessin Victoria und seiner jüngeren Schwester Prinzessin Madeleine wächst Carl Philip in Bromma, einem Stadtteil im Westen Stockholms, auf. Seine Eltern sind bemüht, dass die drei eine unbeschwerte Kindheit verleben, mit möglichst wenigen royalen Zwängen. Weil das öffentliche Interesse vor allem auf die zukünftige Königin Victoria gerichtet ist, steht Carl Philip nicht ganz so stark im medialen Fokus.

Sportliche Karriere als Rennfahrer

Prinz Carl Philip bei einen Go-Cart-Rennen © Picture-Alliance / dpa
Carl Philip begeistert sich nicht nur für schnelle Autos, er fährt sogar Rennen - und lässt dafür schon mal einen royalen Termin sausen.

Den einzigen Thron, den Carl Philip fest im Visier hat, ist der des Rennfahrers. Er begeistert sich für schnelle Autos und nimmt an professionellen Rennen teil. Der sportliche Prinz interessiert sich aber nicht nur für Autorennen, sondern fährt auch gerne Ski. Im Jahr 2004 nimmt er zum ersten Mal am Vasa Skimarathon teil. Mit einer Zeit von sechs Stunden, 21 Minuten und 52 Sekunden schlägt Carl Philip den Rekord seines Vaters aus dem Jahr 1987. Und auch auf dem Wasser liebt der Prinz die sportliche Herausforderung: 2005 geht er erstmals bei dem Segelrennen "Volvo Ocean Race" an den Start.

Design-Studium nach dem Militärdienst

Steckbrief

Name: Carl Philip Edmund Bertil
Titel: Prinz von Schweden, Herzog von Värmland
Geburtstag: 13. Mai 1979
Geburtsort: Stockholm
Ehefrau: Sofia Hellqvist
Kinder: Prinz Alexander, Prinz Gabriel
Sternzeichen: Stier
Kontakt: Website, Facebook, Instagram

Bei der Berufswahl genießt der Prinz im Vergleich zu vielen anderen Königskindern relativ große Freiheiten. Allerdings scheint Carl Philip anfänglich nicht genau zu wissen, wo es für ihn hingehen soll. Nach der Schule absolviert er zunächst den Wehrdienst, den er 2002 als Leutnant abschließt. Danach schlägt der als kreativ geltende Prinz eine ganz andere Richtung ein. Von 2003 bis 2006 studiert er Grafikdesign an der Stockholmer Forsbergs Schule für Design. Der begeisterte Hobby-Fotograf macht außerdem ein Praktikum beim US-Magazin "National Geographic". Im Jahr 2007 präsentiert er seine eigenen Aufnahmen von Blumen und anderen Naturmotiven in einer Ausstellung in einem Theater in Uppsala. Im gleichen Jahr gewinnt er für Arbeiten, die er unter einem Pseudonym einreicht, in den USA sogar einen Design-Award.

Abschluss in Agrarwissenschaften

Neben Fotografie und Design interessiert sich der Prinz für die Natur. Er bewegt sich selbst nicht nur gerne für eine Sporteinheit im Schnee oder auf dem Wasser, sondern ist auch gerne im Grünen. Genau wie sein Vater Carl Gustaf begeistert er sich für die Jagd und ist im Besitz eines Jagdscheins. Schließlich ist es die Landwirtschaft, mit der sich Carl Philip weiter beschäftigen will. Er entscheidet sich, noch mal an die Uni zu gehen - und studiert Agrarwissenschaft im schwedischen Alnarp. 2012 macht er seinen Abschluss. Der Prinz leidet übrigens, wie auch seine ältere Schwester Victoria und sein Vater, unter einer Lese- und Rechtschreibschwäche.

Hochzeit mit Sofia Hellqvist

Porträt
Offizielles Porträt von Prinzessin Sofia von Schweden. © Royal Court Sweden Foto: Erika Gerdemark

Prinzessin Sofia bereut nichts

Prinzessin Sofia steht zu ihrer wenig royalen Vergangenheit als Bikini-Model. Zwei Söhne hat die Schönheit mittlerweile zusammen mit ihrem Traumprinzen Carl Philip von Schweden. mehr

Während der Prinz beruflich den Eindruck macht, als wolle er sich nicht so recht auf eine Richtung festlegen, zeigt er sich in der Liebe solide. Neun Jahre ist der Prinz mit der schönen Emma Pernald zusammen. Es sieht fast schon so aus, als würde er sie bald zu seiner Prinzessin machen, da trennt sich das Paar im Jahr 2008. Zwei Jahre lebt Carl Philip offiziell als Junggeselle, 2010 bestätigt der Hof dann, dass der Prinz eine neue Liebe gefunden hat: Sofia Hellqvist heißt die Auserwählte - ein hübsches Model. Ein Jahr später ziehen die beiden zusammen. Im Juni 2014 gibt das schwedische Königshaus die Verlobung der beiden bekannt. Sofia hat also die strenge Schwiegertochter-Prüfung von Königin Silvia und König Carl Gustaf gemeistert. Am 13. Juni 2015 feiert das Paar schließlich eine Traumhochzeit in Stockholm mit etwa 400 Gästen. Das erste Kind, Sohn Alexander, kommt am 19. April 2016 zur Welt. Baby Nummer zwei, Prinz Gabriel, wird am 31. August 2017 geboren.

Weitere Informationen
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip posieren mit ihrem Sohn Alexander für ein offizielles Taufbild. © Kungahuset.se/ The Royal Court, Sweden Foto: Mattias Edwall

Alexander auf Schloss Drottningholm getauft

Im Kreise von Familie und Freunden ist Prinz Alexander von Schweden getauft worden. In der Kapelle von Schloss Drottningholm erhielt der Sohn von Prinz Carl Philip und Sofia Gottes Segen. mehr

Prinz Carl Philip und Sofia küssen sich nach ihrer Hochzeit © dpa - Bildfunk Foto: Pontus Lundahl

Traumhochzeit: Carl Philip heiratet seine Sofia

Vor 400 geladenen Gästen haben Prinz Carl Philip und Sofia "Ja" zueinander gesagt. Bei ihrer Trauung im Stockholmer Schloss und der anschließenden Feier wirkten die beiden sehr verliebt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 30.03.2015 | 16:20 Uhr