Mein Nachmittag

Freitag, 18. Oktober 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

3 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Tagesthema: Die Irrfahrt der St. Louis - Ein Flüchtlingsdrama

80 Jahre ist die Odyssee der über 900 jüdischen Flüchtlinge her. Damals rettete Kapitän Gustav Schröder vielen von ihnen das Leben, indem er den Befehl missachtete, seine Passagiere zurück nach Deutschland zu bringen, nachdem ihnen die Einreise nach Kuba, in die USA und nach Kanada verwehrt worden war. Nach knapp einem Monat auf See läuft das Schiff in Antwerpen ein. Wiedergefundene Originaldokumente zeigen Gustav Schröder in einem neuen Licht. Was er für ein Mensch war, erzählt uns sein Großneffe Jürgen Glaevecke.

Weitere Informationen
05:26
Kulturjournal

"Die Ungewollten": Die Irrfahrt der St.Louis

Kulturjournal

Ihre Flucht sollte ihnen Freiheit bringen, doch die USA, Kanada und auch Kuba lehnten die 937 jüdische Flüchtlinge an Bord der St. Louis ab. Ein Film erinnert nun an die Irrfahrt. Video (05:26 min)

Mensch, super!

Jammern, lamentieren, meckern - nicht das Ding unserer "Menschen der Woche". In Norddeutschland gibt es unzählige Menschen, die anpacken, ehrenamtlich arbeiten und tolle Ideen verwirklichen. Zum Beispiel Daniela Voss von den Wolfsburger Elfen. Sie näht ehrenamtlich mit ihrem Team süße Kleidungsstücke für Frühchen und opfert dafür fast ihre ganze Freizeit. Wir versuchen Sie zu überraschen und uns bei ihr zu bedanken.

Backen: Kürbis-Stuten vom Hokkaido

Lecker zum Frühstück oder einfach zwischendurch: Der Hamburger Brotsommelier Sascha Schäfer zeigt, wie das goldgelbe Kürbisbrot saftig und lecker gelingt. Der nussig-süße Geschmack des Hokkaido verleiht dem klassischen Stuten das besondere Herbstaroma. Kombiniert mit herzhaften Aufstrichen oder fruchtigen Marmeladen entsteht so ein leckerer Herbst-Snack für jeden Geschmack.

Tietzer reist: Kappeln - Stadt an der Schlei

Im Nordosten von Schleswig-Holstein liegt Kappeln. Ein Wahrzeichen des kleinen Städtchens ist der Heringszaun, der einzige, noch übrig gebliebene in ganz Europa. Natürlich steht dieser Zaun im Mittelpunkt, wenn man an die Kappeln-Heringstage denkt. Reporter Sven Tietzer zeigt aber ein Kappeln, das noch viel mehr zu bieten hat - und gibt ganz bestimmt auch wieder ein paar Geheimtipps.

Weitere Informationen

Kappeln: Maritimes Flair an der Schlei

Heringszaun, Klappbrücke und ein hübscher Stadtkern mit barocker Kirche: Wer an der Schlei unterwegs ist, sollte einen Abstecher nach Kappeln einplanen. mehr

Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Leitung der Sendung
Sabine Doppler
Redaktion
Sabine Doppler