Mein Nachmittag

Mittwoch, 11. September 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Die Moderatorin im Niedersachsen Studio.

3,33 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Tagesthema: Gefährliche Zigarettenkippen – was tun?
Kippenreste werden achtlos weggeworfen – sie stellen aber nicht nur für Kleinkinder auf Spielplätzen und an Stränden eine Gefahr dar. Denn sie enthalten zahlreiche giftige Substanzen, die auch das Grundwasser verseuchen können. Private Initiativen wie in Osnabrück haben jetzt zum Sammeln von Kippen aufgerufen. Auch im Internet wird mit Aktionen wie „fillthebottle“ den Raucherresten der Kampf angesagt.

Weitere Informationen
02:31
Hallo Niedersachsen

Freiwillige sammeln Kippen in Osnabrück

Hallo Niedersachsen

Zwei Drittel der Zigarettenstummel landen auf dem Boden, schätzt die WHO. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, haben Freiwillige in Osnabrück die Kippen aufgesammelt. Video (02:31 min)

Mode: Schick mit Strick
Poncho, Pulli und Pullover – in der kühleren Jahreszeit kommen sie wieder zum Einsatz. Und natürlich auch Strickjacken in jeder Länge. Modeexpertin Inga Dröszus hat die schönsten Stücke ausgewählt und stellt für jede Figur den entsprechenden Look zusammen.

 

Weitere Informationen

Die Mode-Macherin: Inga Dröszus

Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Stil, Farben, Accessoires - sie kennt alle Kniffe. Jetzt berät Modeberaterin Inga Dröszus auch Sie. mehr

Medizin: Was hilft bei Lippenherpes?
Herpes macht sich durch juckende, schmerzhafte Bläschen bemerkbar. Mit Flüssigkeit gefüllt und hoch entzündlich, plagen sie den Betroffenen etwa eine Woche lang. Medizin-Journalistin Madlen Zeller weiß, was Sie bei einer akuten Herpes-Infektion tun und lassen sollten und wie Sie einen Ausbruch verhindern.

Weitere Informationen

Was hilft bei Lippenherpes?

Lippenherpes macht sich durch schmerzhafte Bläschen bemerkbar. Der Auslöser ist eine Infektion mit Herpes-Simplex-Viren. Wie lässt sich Lippenherpes behandeln? mehr

Küchen-ABC: Forelle – im Ganzen gegrillt
Forellen schmecken gegrillt, gebraten, gekocht oder geräuchert. Da sie meist aus Aquakulturen kommen, bekommt man sie das ganze Jahr über in gleicher Qualität. Küchenmeister Hannes Schröder grillt sie für uns. Dabei gibt er Tipps, wie die Forelle perfekt gelingt und wie ihr zartes und helles Fleisch am besten schmeckt.

Weitere Informationen

Gegrillte Forelle mit Kapern-Vinaigrette

Forelle frisch vom Grill ist ein Genuss. Vor dem Garen wird der Fisch gemeinsam mit Zucchini und Fenchel mit einem frisch zubereiteten Kräuter-Öl mariniert. mehr

Forellen: Feine Fische mit zartem Fleisch

Ob gebraten, gegrillt oder geräuchert: Forellen lassen sich sehr vielseitig zubereiten. Fische aus Bio-Aquakultur sind auch aus ökologischer Sicht eine gute Wahl. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Kristina Lüdke