Mein Nachmittag

Donnerstag, 17. September 2020, 16:20 bis 17:10 Uhr

Thema des Tages: Nicht meckern, sondern anpacken - gute Ideen für Norddeutschland

Nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht, war einmal ein alter journalistischer Grundsatz. Wir sagen: Nur eine gute Nachricht ist eine gute Nachricht - über Menschen im Norden, die nicht 'rumjammern' sondern anpacken, umdenken, Lösungen finden. Gemeinsam mit NDR Info haben wir viele engagierte Nordlichter gefunden, die wir zweimal im Monat vorstellen.

Die Mein Nachmittag Laube: Unterstützung gegen das Unkraut

Nachdem uns der Schachtelhalm ordentlich auf Trapp gehalten hatte, haben wir eigentlich gehofft, ein wenig Ruhe in puncto "Unkraut" zu finden. Aber NDR Fernsehgärtner Matthias Schuh entdeckte die Zaunwinde, die sich nämlich in den letzten feuchten Tagen ausgebreitet hat. Zusammen mit einigen ehrenamtlichen Helfern werden wir das Problem in unserer Laube angehen und hoffentlich beseitigen.

Weitere Informationen
Rosa blühende Ackerwinde © imago images / Manfred Ruckszio

Ackerwinde und Zaunwinde erfolgreich entfernen

Die Pflanzen können im Garten wuchern und andere Pflanzen im Wachstum hemmen. Wie wird man sie los? mehr

Eine junge Frau zupft Unkraut in einem Erdbeerbeet. ©  imago/Redeleit-L.

Unkraut umweltfreundlich entfernen

Im Frühling macht sich im Garten jede Menge Unkraut breit. Mit diesen Tipps lässt es sich ohne Chemie bekämpfen. mehr

Gut zu wissen: Wetter-Talk

Wie wird‘s? Das Wetter zum Wochenende interessiert uns alle hier im Norden, vor allem dann, wenn Ausflüge oder Urlaube anstehen. Unsere Wetterexperten Michaela Koschak und Frank Böttcher bringen uns im Wechsel jeden Donnerstag auf den neuesten Stand und verraten uns die Aussichten. Außerdem erklären sie Wetterphänomene im Studio, die oft spannender sind als wir denken.

Weitere Informationen
Viele Badegäste am Timmendorfer Strand bei spätsommerlichem Wetter © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Sommer ist in den Norden zurückgekehrt

In Norddeutschland hat der Spätsommer Einzug gehalten, Temperaturen bis 30 Grad sind möglich - in Hamburg öffneten Freibäder wieder. Erst Donnerstag wird es kühler, es bleibt aber sonnig. mehr

Landküche: Waldpilze mit Spätzle, Hokkaido und Grünkohl-Chips

Im Herzen des Hamburger Stadtteils Barmbek bietet Nóra Horváth in ihrem Restaurant "Spajz" eine bodenständige Küche, die ohne Grenzen Kulturen und Länder zusammenbringt. Nóra präsentiert ihr Rezept für selbstgemachte Spätzle mit einer Rahmpilz-Soße. Für die verwendet sie aromatische Waldpilze frisch vom Markt. Dazu reicht die Köchin roh marinierten Kürbis und knusprige Grünkohl- Chips.

Weitere Informationen
Gegrilltes Rhabarber-Spargel-Gemüse mit Landhuhn © NDR

Gegrilltes Rhabarber-Spargel-Gemüse mit Landhuhn

Zum knusprigen Hühnerfleisch serviert Patrick Diehr Frühlingsgemüse und eine fruchtig abgeschmeckte Sauce hollandaise. mehr

Jemand legt einen Pilz in einen Korb. © Colourbox Foto: Dmitry Travnikov

Pilze sammeln - welche eignen sich?

In den norddeutschen Wäldern wachsen jetzt wieder zahlreiche schmackhafte Speisepilze. Tipps fürs Sammeln und Rezepte. mehr

Redaktion
Sabine Doppler
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Stephanie Müller-Spirra
Reporter/in
Vanessa Kossen