Mein Nachmittag

Montag, 17. August 2020, 16:20 bis 17:10 Uhr

Tagesthema: 60 Jahre Beatles in Hamburg

Am 17. August 1960 wurde in Hamburg Musik-Geschichte geschrieben. John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Stuart Sutcliffe und Pete Best haben ihren ersten Auftritt im "Indra" auf Hamburg-St. Pauli. Hier legten sie den Grundstein für ihre Weltkarriere. Wir sprechen mit der Musikerin und Beatles-Tourguide Stefanie Hempel. Mit ihr wandeln wir auf den Spuren der Pilzköpfe und gehen dahin, wo alles begann: auf die Reeperbahn.

Weitere Informationen
"The Beatles" nach einer Pressekonferenz in der Hamburger Ernst-Merck-Halle zur "Bravo-Beatles-Blitztournee. © ullstein bild Foto:  C.T. Fotostudio

Beatles: Von Hamburg in die Welt

1960 spielen The Beatles ihr erstes Konzert im Indra in Hamburg. Später werden sie Weltstars. Ein Special von NDR.de. mehr

Gut zu wissen: Besser schlafen bei Hitze

So schön Sommer und Sonne auch sind, die derzeit oft zu heißen Nächte machen vielen von uns zu schaffen. An Einschlafen ist oft nicht zu denken, statt dessen wälzen wir uns todmüde im Bett hin und her. Doch das geht auch anders: Dr. Martin Scherer vom Universitätsklinikum Hamburg erklärt uns, was bei der Hitze im Körper passiert und wie wir schnell Abhilfe schaffen können.

Weitere Informationen
Junge Frau im Bett schaut wütend auf den Wecker, der auf dem Nachttisch steht. © colourbox

Besser schlafen: Tipps für eine erholsame Nacht

Unser Körper braucht Schlaf, um sich zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken. Doch was passiert, wenn wir zu wenig schlafen und was tun bei Einschlafproblemen? mehr

Montags-Tipp: Die richtigen Küchenmesser - mit Elli Neubert und Jo Hiller

Die Auswahl an Küchenmessern ist riesig: Lange Klinge, kurze Klinge, geriffelt oder glatt, der Griff aus Holz, Kunststoff oder Metall. Doch welche Messer brauchen wir wirklich? Und welche Tipps gibt es, damit sie möglichst lange scharf bleiben? Diesen Fragen geht NDR Reporter Jo Hiller zusammen mit Fernsehköchin Elli Neubert nach.

Kochen: Gebratener Schweinerücken mit Zwetschgen und Blumenkohl

Zwetschge herzhaft kombiniert! Thomas Wohlfeld präsentiert sein Rezept für einen gebratenen Schweinerücken mit Zwetschgen. Sehr raffiniert: Das Steinobst wird in einer Mischung aus Honig und Weißweinessig für mehrere Wochen eingelegt. Dazu reicht der Küchenchef gebratenen Blumenkohl. Wir sind sehr gespannt auf die Zwetschgen!

 

Redaktion
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Moderation
Stephanie Müller-Spirra

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr