Lust auf Norden

Freitag, 23. März 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr

Der Moderator im Garten mit Osterglocken.

3,14 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was kann ich tun an diesem Wochenende? Auf diese Frage gibt das Magazin Antwort. Wo ist was los zwischen Harz, Heide und Meer? Welcher Ausflug bietet sich an? Norddeutsche Experten geben Tipps für Freizeit, Heim und Garten. Passend zur Saison und eindeutig norddeutsch stimmt die Sendung am Freitag Abend auf das Wochenende ein.

Die Themen im Überblick:

  • Reportage: Alles paletti im neuen Hotel auf "Karls Erdbeerhof"
  • Osterbuffet im Meierhof mit Sternekoch Dirk Luther
  • Veranstaltung: Frühlingsdom in Hamburg
  • Nord-Profi: Neue Modetrends nicht nur fürs Osterfest
  • Fünf Fakten: Frühjahrsmüdigkeit
  • Frühlingserwachen im Botanischen Garten in Wandsbek
  • Museumsgeschichten: Schnarchmuseum Alfeld

Gesprächsgast: Rene Wadas, Gärtnermeister, zum Thema "Gartenarbeit - Last Minute vor Ostern"

Frühlingserwachen im Botanischen Sondergarten Wandsbek

Der Botanische Sondergarten Wandsbek ist eine grüne Oase im Hamburger Norden. Auf dem 1,5 Hektar großen Areal blühen bereits die ersten Pflanzen. Mit Hauptgärtner Helge Masch bummelt Lust auf Norden durch den Sondergarten auf der Suche nach dem Frühling. Am 25. März findet dort außerdem der Kurs "Gartenpflege im Frühling" statt.

Ratgeber Reise

Kleine Auszeit im Botanischen Sondergarten

Der kleine Park in Hamburg-Wandsbek bietet ruhige Plätze zwischen blühenden Stauden. Das Gewächshaus zeigt tropische Pflanzen, Hobbygärtner können an Workshops teilnehmen. mehr

Veranstaltung: Frühlings-DOM in Hamburg

Ab dem 23. März 2018 lädt der Frühlings-DOM auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg zum Bummeln ein. Viele neue Highlights und altbewährte Klassiker werden in der neuen Saison des größten Volksfestes im Norden geboten. Dazu gehört unter anderem das Fahrgeschäft Best XXL Exclusive, eine Riesenschaukel mit einer Flughöhe von 45 Metern, die sich um die eigene Achse dreht. Erst 2015 wurde sie in Betrieb genommen. Extra zu Ostern locken viele Attraktionen und einige spezielle Programmpunkte. Lust auf Norden erklärt, was den Frühlings-DOM so besonders macht und was man auf keinen Fall verpassen sollte.

Nord-Profi: neue Modetrends nicht nur fürs Osterfest

Jede Saison bringt neue Fashion-Trends mit sich. Was sind die aktuellen Trendfarben und Muster fürs Frühjahr? Welche Schnitte und Formen dürfen im Moment nicht im Kleiderschrank fehlen? Was zieht man zu den Osterfeiertagen an, muss Mann Schlips tragen? Nord-Profi Anette Helbig, Textildesignerin und Stilberaterin, zeigt die Trends für die kommende Saison. Sie ist in Hannovers Boutiquen unterwegs. Modetrends sind für Anette Helbig eine wichtige Quelle der Inspiration, keinesfalls jedoch eine Leitlinie, der es sklavisch zu folgen gilt. Empfohlen wird das, was gefällt und zur Persönlichkeit und zum Stil des Einzelnen passt.

Ratgeber

Ostern: Tipps für schöne Feiertage

Vier freie Tage am Stück: Ostern lädt zum Entspannen und Genießen ein. Raffinierte Rezepte, Deko-Ideen und Ausflugsziele für die Feiertage sowie E-Cards für Ihre Ostergrüße. mehr

Osterbuffet im Alten Meierhof mit Sternekoch Dirk Luther

Sternekoch Dirk Luther vom Alten Meierhof in Glücksburg serviert zu Ostern am liebsten traditionell Lamm in den verschiedensten Variationen.

Reportage: Alles Paletti, das neue Hotel in Karls Erlebnis-Dorf

Das neue Hotel in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen heißt Alles Paletti: Geschlafen wird in Betten aus Europaletten, das Licht kommt aus einem alten Hut, die Tapete besteht aus Packpapier, das kleine Badezimmer ist eine Mischung aus Schlitten und Gerüstplanken. Am 23. März eröffnet das Upcycling-Hotel. Alle 50 Zimmer sind mit Materialien und Möbeln ausgestattet, die eine Geschichte mit sich bringen und liebevoll aufgearbeitet wurden. Lust auf Norden begleitet Hausdame Victoria, Landschaftsgärtner Heiko und Bauleiter Sven eine Woche vor der Eröffnung. Da brennt die Luft.

Fünf Fakten: Frühjahrsmüdigkeit

Die Sonne scheint, es wird wärmer, die ersten Frühjahrsblumen sprießen. Und trotzdem fühlt man sich müde und schlapp, ist gereizt und kann sich schlecht konzentrieren. Woher kommt das Phänomen Frühjahrsmüdigkeit? Was passiert im Körper? Und was hilft dagegen? Fünf Fakten über die Frühjahrsmüdigkeit.

Museumsgeschichten: Schnarchmuseum Alfeld

Das Schnarchmuseum von Josef Alexander Wirth in Langenholzen bei Alfeld in Südniedersachsen gibt es seit 18 Jahren. Es ist weltweit einzigartig. 300 Exponate hat der Schlafmediziner seit Jahrzehnten zusammengestellt. Schnarchen kann krank machen, das weiß er natürlich. Hilfe gibt es auch, aber 80 Prozent seiner Exponate bringen nichts, außer einem "müden" Lächeln vielleicht. So gesehen ist der Besuch in diesem Museum sicherlich ein Spaß, aber vielleicht ja auch der Impuls, etwas gegen das Schnarchen zu tun.

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Joachim Reinshagen
Moderation
Arne-Torben Voigts
Produktionsleiter/in
Thomas Kay