Samer Tannous: "Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme)"

Sendung: Kulturjournal | 23.03.2020 | 23:00 Uhr 4 min | Verfügbar bis 23.03.2021

Samer Tannous kam im Syrien-Krieg nach Deutschland und lebt seitdem in Rotenburg an der Wümme. Über deutsche Schrullen und arabische Eigenarten hat er ein sehr treffendes Buch geschrieben.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/kulturjournal/Samer-Tannous-Kommt-ein-Syrer-nach-Rotenburg-Wuemme,kulturjournal7372.html

Aus dieser Sendung

Julia Westlake
29 min
Frau im Museum vor einem Bild
4 min
Blick von einer Bühne in einen leeren Zuschauerraum.
3 min
Zeichnung dreier Menschen. Zwei davon mit Mundschutz
3 min
Eva Milner von der Band Hundreds
5 min

Mehr Kulturjournal

Moderatorin Julia Westlake.
29 min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal.
30 min
Julia Westlake.
28 min
Julia Westlake moderiert Kulturjournal
29 min
Moderatorin Julia Westlake.
29 min
Die Moderatorin Julia Westlake
24 min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal  am 20.04.2020.
25 min
Kulturjournal Moderatorin Julia Westlake im Studio.
30 min
Julia Westlake
29 min
Kulturjournal vom 16.03.2020 mit Julia Westlake.
29 min
Julia Westlake
30 min
Julia Westlake
30 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Julia Westlake moderiert das Bücherjournal.
37 min
Julia-Niharika Sen moderiert die Weltbilder.
29 min
Die Gäste der NDR Talk Show vom 03.07.2020.
133 min
Zapp Moderatorin Kathrin Drehkopf im Studio.
29 min
Einzelnder Eichenprozessionsspinner in Großaufnahme auf einem Blatt.
44 min
Ein junger Mann geht mit einer Seniorin durch den Flur eines Altenheims.
29 min
Martina Oertzen besichtigt die sanierungsbedürftige Decatur-Brücke.
29 min
Julia Westlake
36 min
Julia-Niharika Sen moderiert Weltbilder.
29 min
Die Gäste der NDR Talk Show am 19.06.2020
129 min
Konstantin Schreiber
30 min
Statt mit zehntausenden Aktivistinnen und Aktivisten vor dem Bundestag zu demonstrieren, legen Mitglieder von Fridays for Future wegen der Corona-Maßnahmen stattdessen am 24. April 2020 tausende Plakate auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude ab.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen