NDR Kultur - Das Journal

Montag, 27. Februar 2023, 22:45 bis 23:15 Uhr
Freitag, 03. März 2023, 01:05 bis 01:35 Uhr

Es werden immer weniger - Der Dokumentarfilm "Vogelperspektiven"

50 Milliarden Vögel gibt es weltweit. Kaum ein anderes Tier fasziniert den Menschen seit Tausenden von Jahren so sehr. Der Himmel scheint keine Grenzen für sie zu kennen, doch ihr Lebensraum wird knapp. In den letzten 60 Jahren hat Deutschland fast die Hälfte seiner Vögel verloren. Vögel, oft am Ende einer Nahrungskette, spüren als erste die Klimakatastrophe und zeigen uns die Defizite im Umgang mit der Natur. Im Dokumentarfilm "Vogelperspektiven" begleitet Jörg Adolph den Ornithologen Dr. Norbert Schäffer vom Landesbund für Vogel- und Naturschutz und den Birdwatcher und früheren Verleger Arnulf Conradi. Der Film "Vogelperspektiven" über Faszination und Bedrohung der Vögel läuft jetzt im Kino.

Die Zukunft der Arbeit - Wie "New Work" die Berufswelt verändert

Videos
Neue Formen des Arbeitens lebt das Berliner Unternehmen "Einhorn" vor. © Screenshot
6 Min

Die Zukunft der Arbeit - Wie "New Work" die Berufswelt verändert

Mehr Mitbestimmung und flexible Arbeitszeiten, neue Bürokonzepte und alternative Gehaltskonzepte - "New Work" verändert die Berufswelt. 6 Min

Mehr Mitbestimmung und flexible Arbeitszeiten. Neue Bürokonzepte und alternative Gehaltskonzepte. "New Work" verändert die Berufswelt. Mehr Freiraum und mehr Eigenverantwortung für die Mitarbeitenden sollen zu mehr Zufriedenheit führen und gleichzeitig gut für die Unternehmen sein. Die Firma einhorn in Berlin zum Beispiel gibt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern große Freiheiten: Keine Chefs, gleicher Lohn bei weniger Arbeit, Vertrauensurlaub, basisdemokratische Entscheidungen, sogar beim Gehalt. – Die Firma New Work SE verleiht jedes Jahr einen Preis für "New Work". Und die Autorin und Unternehmensberaterin Vanessa Jobst-Jürgens will mit "New Work" sogar die Baubranche revolutionieren. NDR Kultur - Das Journal zeigt die Zukunft der Arbeit, die längst begonnen hat.

Was darf man noch schreiben? - Sensitivity Reader passen auf

Videos
Eine junge Frau mit Brille liest in einem E-Reader. © picture alliance/ dpa Foto: Jens Büttner
5 Min

Was darf man noch schreiben? - Sensitivity Reader passen auf

Ist die neue Wokeness in der Literatur ein Fortschritt - oder ist das Zensur? Sensitivity Reader setzen sich für mehr Vielfalt, Teilhabe und Mitsprache ein. 5 Min

Statt "fett" soll es jetzt "umfangreich" heißen, auch "hässlich" sagt man nicht. Und "Fräuleins" sind nicht mehr zeitgemäß. Ein britischer Verlag hat Kinderbuchklassiker von Roald Dahl modernisiert, um sensible Leserinnen und Leser nicht zu verletzen. Ist die neue Wokeness ein Fortschritt - oder ist das Zensur? Verlage und Filmproduktionen setzen mehr und mehr Sensitivity Reader ein, die Texte und Drehbücher prüfen. NDR Kultur - Das Journal hat die Sensitivity Reader Jonas Karpa und Sun-Ju Choi getroffen, sie setzen sich für mehr Vielfalt, Teilhabe und Mitsprache ein.

Queer und muslimisch - Wie passt das zusammen?

Wie passen queere Liebe und Islam zusammen? Was macht es mit jungen Muslim*innen, wenn sie zum Beispiel entdecken, dass sie trans- oder homosexuell sind? Wir bringen sie Glauben und sexuelle Identität zusammen? Marco ist trans*, hat vor kurzem eine Ausbildung zum Imam gemacht und ist im Vorstand des Liberal-islamischen Bundes. Er ist zum Islam konvertiert, denn der ist für ihn eine freie, vielfältige Religion. In der NDR-Dokumentation "Queer und muslimisch" erzählt Marco seine Geschichte. Der Film portraitiert zwei weitere queere Männer: Ahmed hat nach einem schwierigen Coming out einen Weg gefunden, spirituell und queer zu sein. Abbas hat sich vom Islam verabschiedet und ist aus dem Libanon nach Hamburg geflohen.

Weitere Informationen
Drei queere Menschen stehen nebeneinander vor einem grau, blauen Hintergrund. © Bildredaktion / NDR Foto: Bildredaktion

Queer und Muslimisch - wie passt das zusammen?

Wie passen queere Liebe und Islam zusammen? Abbas, Ahmed und Marco erzählen ihre ganz persönliche Geschichte. mehr

Musikalischer Gipfelstürmer - Der Trompeter Nils Wülker

Videos
Der Trompeter Nils Wülker spielt mit geschlossenen Augen bei einem Auftritt. © picture alliance/xim.gs Foto: xim.gs / Philipp Szyza
5 Min

Musikalischer Gipfelstürmer - Der Trompeter Nils Wülker

Für sein aktuelles Album "Closer" hat Nils Wülker sich mit dem Gitarristen Arne Jansen zusammengetan, mit dem er schon seit Jahren immer wieder im Duett spielt. 5 Min

Als Hobby-Kletterer besteigt er die Gipfel der Viertausender, als Musiker sucht er neue Wege für den Jazz. Nils Wülker will immer wieder Grenzen überwinden. Mal arbeitet er mit Musikern aus dem Hip-Hop zusammen, wie mit Rapper Marteria. Mal spielt er mit klassischen Orchestern. Für sein aktuelles Album "Closer" hat er sich mit dem Gitarristen Arne Jansen zusammengetan, mit dem er schon seit Jahren immer wieder im Duett spielt. Neben der Musik ist Wülker begeisterter Bergsteiger, leitet sogar Touren für den Alpenverein.

Weitere Informationen
Nils Wülker, Trompeter © David Königsmann Foto: David Königsmann

Der Trompeter Nils Wülker bei der NDR Radiophilharmonie

Nils Wülker ist zurück bei der NDR Radiophilharmonie. Auf dem Programm steht Musik aus seinen Alben "Continuum" und "Go". mehr

Redaktionsleiter/in
Christine Gerberding
Moderation
Julia Westlake
Produktionsleiter/in
Ariane Dreysse

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr