Theresa Pöhls

Theresa Pöhls ist waschechte Hamburgerin. Und obwohl sie vor Kurzem nach Bad Bramstedt gezogen ist, zieht es sie doch nicht nur für den Beruf immer wieder in ihren Heimathafen zurück. Auf das Amerikanistik-Studium an der Uni Hamburg folgte ein Programm-Volontariat beim NDR, seit 2008 ist Theresa Pöhls ausgebildete Hörfunk- und Fernsehredakteurin und moderiert für das Hamburg Journal die 18 Uhr Sendung, sowie beim Radio für NDR 90,3. Ihre Freizeit verbringt die 39-Jährige am liebsten mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und den zwei genau so kleinen Hunden in der Natur oder beim Sport.

Geboren in: Hamburg
am: 10. April 1981

Das wollte ich als Kind werden: Tierärztin

Das mache ich bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal: Jeden Sonntagvormittag sowie eine Woche im Monat mittags darf ich Sie aus dem Studio durch den Tag begleiten. Mit guter Musik und allen wichtigen Infos aus unserer Stadt! Auch beim Hamburg Journal um 18 Uhr informiere ich Sie über die wichtigsten Ereignisse des Tages, aber ohne Musik. Obwohl - Brahms am Anfang ist dort natürlich ein Muss!

Mein schönstes Erlebnis: Die Geburt meiner Tochter im März 2017.

Das war mir peinlich: Och nöö, wenn ich das jetzt erzähle, werd ich ja schon wieder rot ...

Mein Lebensmotto: Tierliebe leben.

Das esse ich am liebsten: Vegan, also pflanzlich. Kein Tier soll zu Schaden kommen für meinen Appetit. Paul McCartney hat mal gesagt: "Wenn Schlachthäuser Glaswände hätten, würden alle Menschen vegetarisch leben."

Auf eine einsame Insel nehme ich mit: Wie viel Kilogramm Gepäck sind denn erlaubt ...?

Das mache ich, wenn ich nicht bei NDR 90,3 bin: Viel Zeit mit der Familie verbringen, die Natur Bad Bramstedts und Hamburgs schönste Grünflächen oder Strände mit den Hunden erkunden und, wenn es klappt, drei Mal pro Woche Sport. Sonst werde ich quengelig.

Da bin ich gerne, wenn ich nicht in Hamburg bin: In unserem neuen Zuhause auf dem Land. Wo einen das Wiehern der Pferde auf den umliegenden Weiden weckt, beim Joggen Rehe den Weg kreuzen und die Fasanenfamilie vor einem über die Straße läuft - in aller Ruhe.

Deshalb liebe ich es, nach Hamburg zurückzukehren: Hamburg ist fester Ankerplatz in meinem Herzen. Ohne könnte ich nie und nimmer!

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 20:15 bis 21:00 Uhr