Garten-Docs

Benjeshecke, Pferdemist und Wildgras im Rasen

Montag, 23. September 2019, 21:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 24. September 2019, 00:50 bis 01:35 Uhr
Mittwoch, 25. September 2019, 06:35 bis 07:20 Uhr

Eine junge Frau steht an einen Gartenzaun gelehnt. © NDR Foto: Till Lehmann

3,6 bei 58 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was tun, wenn der Zierstrauch sich beim Wachstum ziert, wenn der Rasen komplett vermoost ist und der Dünger wieder nur das Unkraut sprießen lässt? Dann kommen die Garten-Docs um Profigärtner Peter Rasch zum Einsatz. Wo sie beraten, ist hoffentlich schon bald wieder alles im grünen Bereich.

Benjeshecke und Bewässerung für Ökokleingarten

Darauf setzt auch Anne Lehmann aus Rostock. Die junge Frau hat einen Schrebergarten übernommen - will ihn aber ökologisch und nachhaltig betreiben. Das Problem: Sie hat wenig Zeit und braucht pfiffige Lösungen für Bewässerung und Kompostierung.

Bild vergrößern
Anne Lehmann in ihrem Bio-Öko-Schrebergarten - nur auf den ersten Blick gibt es hier keine Probleme.

Anne hat sich das Ziel gesetzt, alles, was an Grünschnitt in ihrem Garten anfällt, auch im Garten zu verwerten - sie weiß nur nicht wie. Schon beim ersten Rundgang fällt Garten-Profi Peter Rasch auf, dass es wirklich viele Grünschnitt- und Kompost-Ecken auf dem Grundstück gibt. Aber keine klare Struktur! Peter empfiehlt eine Benjeshecke, auch Totholzhecke genannt.

Um der Studentin mehr Zeit freizuschaufeln, installiert Peter gemeinsam mit ihr ein automatisches Bewässerungssystem fürs Gemüsebeet. Der praktische Recycling-Tipp: 100 Prozent biologisch soll gedüngt werden - das ist Anne wichtig für ihren kleinen Schrebergarten. Da beim Bau der Benjeshecke sehr viele Brennnessel anfallen, wird daraus kurzerhand eine Jauche angesetzt.

Weitere Informationen

Benjeshecke anlegen und Grünschnitt kompostieren

Wohin mit Ästen und Zweigen, die beim Heckenschnitt anfallen? Die Lösung: eine Benjeshecke. Sie bietet nicht nur Sicht- und Windschutz, sondern auch Tieren Unterschlupf. mehr

Bewässerungssysteme im Garten: Was ist sinnvoll?

Gerade in heißen und trockenen Sommern benötigen die Pflanzen im Garten ausreichend Wasser. Welche Bewässerungssysteme sind sinnvoll und welche Hilfsmittel gibt es? mehr

Gartenteich vergrößern

Mario Rühmling aus Schwerin dagegen hat großen Kummer mit seinem Gartenteich, der scheint irgendwo ein Leck zu haben. Täglich muss er fast einen Kubikmeter Wasser nachfüllen, allein schon für seine Koi-Karpfen.

Bild vergrößern
Der Gartenteich von Mario Rühmling hat ein Leck.

Die Garten-Docs starten die Aktion "Teich statt Tümpel". Peter Rasch holt für dieses Garten-Problem einen Spezialisten mit ins Boot: Steffen Behrendt, Garten-Gestalter und Teichbau-Profi. Bei der ersten Analyse vor Ort wird den Experten sofort klar, warum Marios Teich so viele Schwierigkeiten macht. Die Folie ist an vielen Stellen der Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Das mögen Teichfolien gar nicht - sie werden porös und undicht. Garten-Doc und Teichbau-Profi Steffen Behrendt schlägt eine radikale Lösung vor: kompletter Neubau.

Weitere Informationen

Einen Gartenteich anlegen: Wie geht das?

Ein Gartenteich ist eine herrliche Oase und ein Ruhepunkt in jedem Garten. Was braucht man dafür? Worauf muss man bei der Planung achten? Tipps zu Materialien und Ausbau. mehr

Raffinierte Gartendeko: Die Teichinsel

Langweiliger Gartenteich? Damit ist jetzt Schluss! Gartenexperte Peter Rasch zeigt, wie man aus Styropor eine bepflanzte Insel für den Teich ganz einfach selbst bastelt. mehr

"Gemeine Rispe" im Rasengrün

Einen verzweifelten Hilferuf aus Putbus erhält Peter Rasch von Ehepaar Neuber: Sonja und Elmhart Neuber haben sich auf einem riesigen Grundstück mit viel Aufwand und Geschick eine Gartenoase geschaffen.

Bild vergrößern
Sonja Neuber muss im Kampf gegen die Gemeine Rispe Rasen nachsäen.

Doch seit vergangenem Jahr schleicht sich eine fiese Wildgras-Sorte in den sonst so perfekten 2.500-Quadratmeter-Rasen. Große Flächen werden jetzt immer wieder gelb, sehen regelrecht vergammelt aus. Für Sonja und ihren Mann Elmhart ein echter Schandfleck. Als Peter Rasch den Rasen unter die Lupe nimmt, wird schnell klar: Alles ist voll mit "Gemeiner Rispe". Wahrscheinlich wurden die Samen rübergeweht von den benachbarten Feldern der Insel Rügen. Peters Schlachtplan ist jedoch mit erheblichem Aufwand verbunden.

Weitere Informationen

Was tun gegen die Gemeine Rispe im Rasen?

Wenn der Rasen nicht mehr im satten Grün leuchtet, sondern von braunen Flecken durchsetzt ist, kann das an der Gemeinen Rispe liegen. Tipps für einen grünen Rasen. mehr

Tipps für den perfekten Rasen

Der optimale Rasen ist grün, dicht und saftig - und das möglichst das ganze Jahr über. Mit dem ersten Wachstumsschub im Frühling beginnt die Pflegephase für das Gras. mehr

Probleme mit den Tomatenpflanzen

Für das Problem von Diethard Babik aus Parchim holt sich Garten-Doc Peter Rasch erneut einen Experten dazu. Er bittet den Tomaten-Fachmann Frank Wonglorz in den Problem-Garten. Seit Jahren kultiviert Diethard an der geschützten Südseite seines Hauses eine ansehnliche Anzahl an Tomatenpflanzen mit beachtlichen Erträgen. Doch dieses Jahr ist alles anders. Die Blätter sind total verschrumpelt, die Früchte bleiben klein und werden auch nicht rot. Der Gartenfreund ist verzweifelt. Als Frank Wonglorz die Gewächse sieht, weiß er sofort, was hier los ist. Die Diagnose ist hart: Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben die Tomaten einen Herbizid-Schaden.

Weitere Informationen

Herbizid in Pferdemist: Vorsicht beim Düngen

Viele Gärtner nutzen Pferdemist als natürlichen Dünger. Doch der Mist kann Spuren eines Unkrautvernichtungsmittels enthalten. Kulturpflanzen wie Tomaten verkümmern. mehr

Tomaten mit Samen selbst vermehren

Es ist nicht schwierig, aus Tomatenpflanzen Samen für das nächste Jahr zu gewinnen und sie zu vermehren. Wichtig: Die Mutterpflanze muss samenfest sein. mehr

 

Mehr Tipps
02:42

Tipps für Hortensien, Schmucklilien, Magnolien

Warum blüht die Hortensie nicht, wie pflege ich eine Schmucklilie und wann bringe ich den Magnolienbaum in Form? Gartenprofi Peter Rasch gibt Antworten auf häufige Fragen. Video (02:42 min)

01:58

Bewässerungsbehälter aus Tontöpfen

Einen Bewässerungsbehälter aus Tontöpfen für die Erde selbst herstellen und Setzlinge ziehen - der Garten-Doc Peter Rasch hat ein paar hilfreiche Tipps für Gartenfreunde. Video (01:58 min)

Rezept: Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Frischkäse

Dieses Gericht benötigt keine lange Vorbereitung: Kartoffeln und Zucchini reiben und in der Pfanne ausbraten. Schon ist der knusprige Snack fertig. mehr

 

Ratgeber

Garten: Ideen und Tipps für Pflanzen

Ob aussäen und pflanzen, umgraben oder der richtige Schnitt von Pflanzen: Unsere Profis geben Tipps für den Garten, die genau in die Jahreszeit passen. mehr

Autor/in
Udo Tanske
Till Lehmann
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Caty Baran
Birgit Müller