Realer Irrsinn: Mehr Abgeordnete in Bürgerschaft Bremen

Sendung: extra 3 | 08.09.2022 | 01:10 Uhr 3 Min

Die Bremische Bürgerschaft besteht aus Abgeordneten aus Bremen und Bremerhaven. Doch weil die Bevölkerung in Bremen steigt und in Bremerhaven sinkt, ist Bremerhaven mit seinen 15 Abgeordneten überrepräsentiert im Landesparlament. Nun könnte man den Bremerhavenern einfach einen Sitz wegnehmen. Aber weil die Bremerhavener Abgeordneten dann Ärger machen, gabs noch eine andere Idee: die Bremerhavener behalten ihre 15 Sitze und die Bremer bekommen einfach 3 Sitze dazu. Schon stimmt's wieder und die Bürgerschaft vergrößert sich eben. Genial!

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Realer-Irrsinn-Mehr-Abgeordnete-in-Buergerschaft-Bremen,extra20958.html

Aus dieser Sendung

Ein Mann mit leerem Geldbeutel. Daneben Christian Ehring. © NDR
ARD Mediathek
Christian Lindner, Olaf Scholz, und Robert Habeck als Gärtner mit Gießkanne. © NDR
14 Min
Eine Lehrerin sitzt an ihrem Pult. © NDR
3 Min
Eine Bäuerin füttert ein süßes Schwein. © NDR
6 Min
Ein Stadion in Katar mit Grabsteinen davor. © NDR
13 Min
Ein gefesselter Mann. © NDR
3 Min
Eine Frau föhnt ihren Mann. © NDR
3 Min
Ein Mann präsentiert die Massentierhaltung. © NDR
4 Min