Armin Laschet und sein toller Brücken-Lockdown

Sendung: extra 3 | 08.04.2021 | 22:50 Uhr 6 Min

CDU-Chef Armin Laschet hat nachgedacht: Sein neues Konzept zur Eindämmung der Corona-Pandemie heißt "Brückenlockdown". Das Wort hat Laschet höchstpersönlich kreiert. Es ist ein Lockdown, der zeitlich begrenzt ist. Das ist eine wahnsinnig geniale Idee, die vor ihm keiner hatte. Laschet wollte nun schnell wieder eine Ministerpräsidentenkonferenz einberufen, und zwar noch diese Woche, um dort seinen Vorschlag eines Brückenlockdowns diskutieren. Das Echo war so gewaltig wie bei einem Jodler im Wattenmeer. Kaum eine Sau hat auf Armins Vorschlag reagiert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Armin-Laschet-und-sein-toller-Bruecken-Lockdown,extra19462.html

Aus dieser Sendung

Vorschaubild der ganzen Sendung mit Christian Ehring
45 Min
Christian Ehring
4 Min
Die Essensverbotszone ist mit einem roten Pfeil markiert.
3 Min
Polizei? LOL!
6 Min
Bund der Steuervermeider.
9 Min
Gendergerechte Sprache: Der Untergang
10 Min
Torsten Sträter
3 Min
Die extra 3-Familie
2 Min
Bund der Steuervermeider.
3 Min
Gendern im Mittelalter, der Hofnarr und der König.
3 Min