die nordstory - Verliebt - Verknallt - Tollensesee

Ein Geheimtipp in MV - Noch!

Mittwoch, 23. Juni 2021, 15:00 bis 16:00 Uhr

Die Menschen, die hier leben oder Urlaub machen, schwärmen vom Tollensesee, der direkt vor den Toren Neubrandenburgs liegt. Mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen hat er jedoch keine Verbindung zur Müritz oder zu den Havelgewässern. Gerade das macht den Tollensesee zum Geheimtipp. Radfahren, angeln, campen, schwimmen, Tretbootfahren - hier geht so Einiges.

Nochmal richtig investiert haben die Besitzer des Hotels Bornmühle in Groß Nemerow. 31 neue Zimmer und Suiten - fast alle mit Seeblick. © NDR
Nochmal richtig investiert haben die Besitzer des Hotels Bornmühle in Groß Nemerow. 31 neue Zimmer und Suiten - fast alle mit Seeblick.

Und so haben die Besitzer des Hotels Bornmühle noch mal richtig investiert. Die Junior-Chefs krempeln das Geschäfts- und Wellness-Hotel ihrer Eltern tüchtig um, setzen unter anderem auf ausgefallene Cocktails, Kletterwand und Tagesräume mit Spielraum für viel Kreativität.

Der einzige Campingplatz am Tollensesee ist Gatsch Eck. Ihn gibt es schon seit den 1960er Jahren. © NDR
Der einzige Campingplatz am Tollensesee ist das "Gatsch Eck". Ihn gibt es schon seit den 1960er-Jahren.

Auf dem Campingplatz in Gatscheck müssen sie gar nicht mehr die Werbetrommel rühren - da ist im Sommer immer was los. Stammgast hier: Oma (das ist Gabriele Ruchholz, 68 Jahre). Ihr Lieblingsplatz für ihr Mini-Zelt: direkt am See. Doch während sie nur für ein paar Wochen hier ist, hat Bootsverleiher Tobias Winter für den ganzen Sommer seinen Wohnsitz auf's Floß verlegt. Er vermietet Tret-, Motor- und Ruderboote. Auch wenn er 50 Stück davon hat, an sonnigen Tagen sind die alle auf dem See unterwegs. Und für die Holz-Künstler aus dem Tollensesee-Atelier gibt´s nach Sägen, Schleifen, Schnitzen und Bildhauern nichts Schöneres, als sich nach getaner Arbeit die Späne im Tollensesee abzuschwimmen.

Autor/in
Friederike Witthuhn
Claudia Krüger
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr