die nordstory Spezial - Erlebnis Weserradweg

Von Hann. Münden nach Cuxhaven

Sonntag, 12. September 2021, 20:15 bis 21:45 Uhr

Rauf aufs Rad und Land und Leute entdecken. Dazu lädt einer der beliebtesten Radwege Deutschlands ein: der Weser-Radweg.

Für "die nordstory" geht es flussabwärts, von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. Es gibt dabei viel zu sehen, zu erleben und kennenzulernen. Menschen mit ihren teilweise überraschenden Geschichten.

Menschen und ihre Geschichten

Die Fischerbrüder Dobberschütz gehen in Nienburg an der Weser auf Aal. © NDR
Die Fischerbrüder Dobberschütz gehen in Nienburg an der Weser auf Aal.

Die ehemalige Dragqueen Sofie zum Beispiel ist aus Hamburg zurück an die Weser nach Grohnde gekommen, um in ihrer alten Heimat in der Gastronomie zu arbeiten. Die Gebrüder Dobberschütz, deren Familie seit 300 Jahren bei Nienburg auf Aal geht. Und auch das Ehepaar Schweder, das aus der Großstadt rausgezogen ist, um es Campingfreunden auf der Juliusplate schön zu machen.

Ihre und weitere Geschichten erzählt diese Spezialausgabe der "nordstory" und zeigt dabei in beeindruckenden Bildern die gesamte Schönheit des Weser-Radwegs und seine Sehenswürdigkeiten.

Weitere Informationen
Zwei Radfahrerinnen auf dem Weser-Radweg bei Rühle. © Weserbergland Tourismus e.V. Foto: Weserbergland Tourismus e.V.

Weser-Radweg: Flusstour von Hann. Münden bis Cuxhaven

Von Hann. Münden bis an die Nordseeküste führt ein beliebter Radfernweg: 520 Kilometer an der Weser durch Niedersachsen. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Angela Sonntag
Autor/in
Nina Mahler
Henning Orth
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt