Der XXL-Ostfriese - Herd statt Pferd

Tamme Hanken und Horst Lichter - Hochzeitstag in Filsum

Sonntag, 10. Oktober 2021, 04:50 bis 06:00 Uhr

Der „XXL-Ostfriese“ hatte grundsätzlich immer Lust zu feiern, am besten natürlich, wenn es einen Anlass dazu gab. Und weil Tamme Hanken erstens Überraschungen liebte und zweitens auf alle Konventionen pfiff, wählte er seinen neunten, und nicht etwa den runden zehnten, Hochzeitstag, um seiner Carmen eine Riesenfreude zu bereiten. Und zwar mit echtem Rheinischen Sauerbraten und dem Experten dafür: Fernsehkoch-Ikone Horst Lichter.

Horst und Tamme gaben alles

Während die gebürtige Rheinländerin Carmen sich bei der Kosmetikerin schön machen ließ, gaben Horst und Tamme alles: Rotkohl schneiden, Zwiebeln pellen, Braten würzen, Klöße formen, alles sollte am Abend zum festlichen Menü angerichtet sein.

Aber war der gemächliche „Knochenbrecher“ Tamme beim Kochen wirklich eine Unterstützung für den quirligen Horst Lichter? Und überhaupt: wie sind ein Ostfriese und ein Rheinländer miteinander klargekommen? Eines stand nach diesem Zusammentreffen auf jeden Fall fest: Humor hatten beide!

Weitere Informationen
"Knochenbrecher" Tamme Hanken in der NDR Sendung "Der XXL-Ostfriese" 2011. © NDR/Miramedia GmbH Foto: Erik Hartung

Tamme Hanken: Der "Knochenbrecher" aus Filsum

Seine heilenden Hände waren groß wie Bratpfannen: Vor fünf Jahren starb Pferde-Chiropraktiker und "XXL-Ostfriese" Tamme Hanken. mehr

Redaktion
Anke Haverkemper
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Autor/in
Sabine Howe
Redaktionsleiter/in
Philipp Vongehr