DAS!

Historikerin und Journalistin Leonie Schöler

Montag, 01. Juli 2024, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 02. Juli 2024, 05:15 bis 06:00 Uhr

Die Historikerin und Journalistin Leonie Schöler geht mit uns auf Spurensuche. Sie deckt auf, wie Frauen Geschichte schrieben - und Männer dafür die Auszeichnungen und den Beifall bekamen: Wissenschaftlerinnen, Denkerinnen, Künstlerinnen, Pionierinnen, lauter "Beklaute Frauen", so auch der Titel ihres ersten Sachbuches und Bestsellers, in dem sie mitreißend und bewegend die bisher unsichtbaren Heldinnen der Geschichte sichtbar macht. Ihr historisches Wissen vermittelt Leonie Schöler lebendig und unterhaltsam auch auf ihren Social-Media-Kanälen, im ZDFinfo-Format "Heureka" auf YouTube, in "funk"-Produktionen oder in ihrer achtteiligen ZDF-Webvideoreihe zur "Wannsee-Konferenz".

 

Weitere Informationen
Cover  "Beklaute Frauen" von Leonie Schöler © Penguin Verlag

"Beklaute Frauen": Wie Frauen um ihr geistiges Eigentum gebracht wurden

Leonie Schöler beschreibt in ihrem Buch, wie Männer Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen ausgenutzt haben, um selbst zu strahlen. mehr

Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Produktionsleiter/in
Miriam Rumohr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 22:00 bis 00:15 Uhr