DAS!

Tierfilmer Marc Lubetzki zu Gast

Dienstag, 21. April 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 22. April 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Vom Sattler zum Tierfilmer und Wildpferd-Experte: Marc Lubetzki verbringt normalerweise sechs Monate im Jahr als Wildlife-Kameramann zwischen Wildpferden und legt dabei besonderen Wert auf die Natürlichkeit der Aufnahmen.

Bevor er unbekanntes Pferdeverhalten studierte, machte er eine Ausbildung zum Sattlermeister und entwickelte in seiner Firma maßgeschneiderte Ledersattel für Freizeitreiter. Neben dieser Arbeit begann er mit der Erstellung kleiner Lehrfilme für Reiterinnen und Reiter. Da die Filmproduktion immer mehr Zeit in Anspruch nahmen, verkaufte er seine Firma und widmet sich seit 2012 ausschließlich der Erforschung und Dokumentation von wild lebenden Pferden. Wie es zur Liebe zu den Tieren kam und wie er die Zeit "Im Kreis der Herde" verbrachte, erzählt der Seedorfer auf dem Roten Sofa.

Redaktion
Sabine Doppler