Nord bei Nordwest - Frau Irmler

Donnerstag, 13. Mai 2021, 20:15 bis 21:45 Uhr

Bei einem Strandspaziergang mit seiner 17-jährigen Tochter Wiebke wird der Schwanitzer Beamte Bent Fehrenkamp von einem Unbekannten brutal niedergeschlagen. Anschließend fehlt von Wiebke jede Spur. Ein anonymer Anrufer, offensichtlich ihr Entführer, fordert 100.000 Euro für ihre Freilassung.

Frau Irmler (Rosa Enskat) bei der Arbeit. © NDR/ARD Degeto/Gordon Timpen
Frau Irmler (Rosa Enskat) bei der Arbeit.

Unterdessen bekommt Hauke Jacobs Besuch von der Gärtnerin Frau Irmler. Deren Schildkröte ist angeblich vom Tisch gefallen.

Wie Lona und Hauke bald herausfinden, ist in beiden Fällen nichts so, wie es scheint. Doch richtig gefährlich wird es erst, als sich die Fälle durch eine schicksalhafte Begegnung miteinander vermischen. Denn Frau Irmler ist eine tickende Zeitbombe, die dringend entschärft werden muss. Und dass Jule sich nebenbei in den verdeckten Ermittler Timo verliebt, macht es für Hauke nicht gerade einfacher.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Schauspieler/in
Hinnerk Schönemann als Hauke Jacobs
Henny Reents als Lona Vogt
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Felix Herzogenrath
Redaktion
Kraemer, Donald

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 22:00 bis 00:00 Uhr