Kommissar Wisting - Jagdhunde (2)

Sendung: Film im NDR | 22.04.2021 | 23:40 Uhr 91 Min | Verfügbar bis 22.04.2022 (nur in Deutschland) | ab 12 Jahren

Die Polizei von Larvik sucht nach der Bloggerin Linnea Kaupang. Trotz der Hinweise auf einen Freitod der 19-Jährigen glauben ihre Eltern an eine Entführung. Das Vertrauen in das Ermittlerduo Benjamin und Torunn haben sie verloren. In ihrer Verzweiflung wenden sie sich an den vom Dienst suspendierten Kommissar William Wisting. Obwohl er sich damit strafbar macht, begibt sich der kaltgestellte Chefermittler mit einem Ex-Kollegen auf die Suche. Steckt der inzwischen freigelassene Vidar Haglund hinter dem Verschwinden?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Kommissar-Wisting-Jagdhunde-2,spielfilm3068.html

Mehr Film im NDR

Nicht mit uns: Näherin Rita O’Grady (Sally Hawkins) führt die Ford-Arbeiterinnen in den ersten Frauen-Streik der britischen Geschichte. © ARD Degeto/Tobis
106 Min
Babybauch statt Party-Time: Ella (Tijan Marei) ist schwanger. © ARD Degeto/Reiner Bajo
89 Min
Oma ist verknallt
89 Min
Die "Ballas" - eine Zimmermannsbrigade auf der DDR-Großbaustelle Schkona - gehen für ihren Chef durch dick und dünn, mitunter auch auf unerlaubten Pfaden. Gemeinsam stellen sie die sozialistische Planwirtschaft auf den Kopf. © NDR/MDR/BR
133 Min
Das Wiedersehen von Matthiesen (Matthias Habich) mit seinen Töchtern Esther (Julia Jäger, 2. v. li.), Rahel (Ulrike C. Tscharre) und Thirza (Anja Antonowicz, re.) verläuft nicht gerade herzlich. © NDR/Degeto/Nicolas Maack
88 Min
Der Ex-Polizeiausbilder Sam (Martin Feifel) ist mit Mia (Mira Bartuschek) beim illegalen Schiesstraining. © NDR/Degeto/Marco Orlando Pichler
87 Min
Wisting (Sven Nordin, vorne) wird vor den Augen seiner Tochter Line (Thea Green Lundberg) festgenommen. © NDR/ARD Degeto
88 Min
Kristin (Claudia Eisinger, li.), Philomena (Gro Swantje Kohlhof, re) und Laura (Karin Hanczewski,), Szene aus dem Spielfim "Familie ist kein Wunschkonzert".
89 Min
Wisting (Sven Nordin) muss die Fragen eines Reporters abblocken. © NDR/ARD Degeto/Wisting Production A/S/Agnete Brun
88 Min
Der Fischer (Fabian Busch) und seine Frau (Katharina Schüttler) in ihrer neuen Hütte. © NDR/Zeiglerfilm/Felix Cramer
59 Min
Der Graf (Armin Rohde) stellt dem Meisterdieb (Max von Thun) drei Aufgaben. © NDR/Susanne Dittmann
59 Min
Was? Er soll so gut wie tot sein? Paul Lohmann (Bjarne Mädel) will nicht glauben, was Engel Angie (Friederike Kempter) ihm erzählt. © NDR/SWR/Volker Roloff
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) versucht Arasch Ghubar (Navid Navid, r) zurückzuhalten, der unbedingt in den brennenden Döner-Laden will. © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Hajo Narkmeyer hält den benommenen Fahrer des verunglückten Goldtransporters im Arm, Adsche beäugt das skeptisch. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
30 Min
Adsche lehnt am Baum und die Bayerin Vroni streichelt ihm zärtlich die Wange. © NDR/Nico Maack
28 Min
Paul Dänning (Jens Münchow, r.) findet den Studenten Faza (Komparse) zusammengeschlagen in seiner verwüsteten Wohnung. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Grund zu feiern? Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) mit der Prostituierten Yvonne (Meike Schmidt, M.) und deren Freundin Jana (Wiebke Wackermann, l.). © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Shorty und Bürgermeister Schönbiehl © NDR/Nico Maack
26 Min
Paul Dänning kontrolliert den PKW-Fahrer Enzo Capus, der einen anderen Verkehrsteilnehmer grob bedrängt hat. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Brakelmann und Adsche umsorgen Onkel Krischan und Herrn Buschbohm im Pflegeparadies. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Adsche und Kinder sind beim Brakelhasen auf Brakelmanns Hof. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min
Auf der Flucht: Gangster Nikolov (Alexander Simon, l.) ist mit Pauls Freundin Mira (Anneke Schwabe, r.) auf der Flucht. © ARD/Thorsten Jander
49 Min
Schönbiehl trifft auf Brakelmann und Adsche im Wald. © NDR/Nicolas Maack
24 Min
Harry (Maria Ketikidou, r.) will im Fall Anna Kehl (Jantje Bilker, l.) auf eigene Faust ermitteln. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen