Kaum zu glauben!

Sonntag, 27. März 2022, 21:45 bis 22:45 Uhr

Niemand würde dem ersten Kandidaten dieser Sendung, einem 57-jährigen Schweizer, ansehen, dass es "echt versaut liebt". Ob das Rateteam mit diesem süffisanten Hinweis etwas anfangen kann? Und was mag es mit dem 53-jährigen Dänen aus Flensburg auf sich haben, der mit dem schlichten Slogan "Zeugen gesucht!" vorgestellt wird?

von links nach rechts: Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Kai Pflaume, Stephanie Stumph, Jörg Pilawa © NDR/Thorsten Jander
Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Kai Pflaume, Stephanie Stumph und Jörg Pilawa sind gespannt auf die Kandidaten.

Aus Geestland in Niedersachsen stammt eine junge Frau, die als "Ikone der Frauenbewegung" präsentiert wird. Und schließlich begrüßt Kai Pflaume drei junge Leute, die "echt was drauf haben". Es verspricht, wieder einmal lustig zu werden.

Redaktion
Burkhard Bergermann
Produktionsleiter/in
Marco Dietzen
Moderation
Kai Pflaume
Regie
Alexandra Farrensteiner
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Kaum-zu-glauben,sendung1052198.html