Film im NDR

Geheime Geschäfte - Ein neuer Krimi ohne Leiche

Samstag, 04. August 2018, 16:40 bis 17:35 Uhr

Kaum im Revier „eingezogen“ gibt es auch schon Arbeit: Hauptkommissarin Stefanie Posch (Katrin Ingendoh) und Ortspolizist Thies Husmann (Christian Hannig) werden zu einem Tatort gerufen. © NDR/Olaf Schaper, honorarfrei

4,2 bei 86 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

In der kleinen Gemeinde Klevenbek brechen bewegte Zeiten an: Eine japanische Delegation plant ein großes Bauprojekt. Der Bürgermeister hofft auf Innovation, seine Bürger befürchten eine Chemiefabrik. Parallel geht Polizeichef Eggers in den wohlverdienten Ruhestand. Die Leitung des Polizeireviers wird der taffen Kommissarin Posch übertragen, die eigentlich von einer größeren Karriere in der Stadt geträumt hatte.

Noch nicht ganz im Revier eingezogen, wartet auch schon Arbeit: Ein Unbekannter beschmiert nachts Kühe mit aggressiven Parolen. Polizeihauptkommissarin Stefanie Posch und Ortspolizist Thies Husmann übernehmen die Ermittlungen, die sie schnell über die Kühe zu einem ganz anderen, viel dubioseren Geheimnis führen. Klevenbek ist nicht mehr halb so verschlafen, wie es scheint.

Der zweite Fall für Kommissarin Posch in Klevenbek

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Schauspieler/in
Katrin Ingendoh als Stefanie Posch
Christian Hannig als Thies Husmann
Wolfgang Noack als Bodo Eggers
Wolfgang Riehm als Lothar Burmester
Steffen Böye als Jacek Kowalski
Steffen Ezold als Piet Struve
Leif Evers als Heinz Petersen
Ikko Masuda als Herr Hayashi
Tale Maja als  Frau Wiese
Jessica Walther-Gabory als  Marlene Husmann
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Bernhard Gleim
Diana Schulte-Kellinghaus
Meibrit Ahrens
Regie
Freya Glomb
Kamera
Olaf Schaper
Komponist/in
Hanjo Gäbler