Ein abenteuerliches Leben - Rüdiger Nehberg

Samstag, 04. April 2020, 01:30 bis 02:15 Uhr
Samstag, 04. April 2020, 14:15 bis 15:00 Uhr

4,32 bei 37 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rüdiger Nehberg ist tot. Der gelernte Konditor aus Hamburg ist als Abenteurer bekannt geworden, später als engagierter Menschenrechtler. Bereits in den 1980er-Jahren hatte er sich für die von der Ausrottung bedrohten Indianerstämme in Brasilien eingesetzt.

Im zurückliegenden Jahrzehnt hatte er mit großem internationalem Erfolg für die Abschaffung der Genitalverstümmelung von Frauen gekämpft. Auch mit 84 Jahren hatte Rüdiger Nehberg sich noch einiges vorgenommen, wollte in wenigen Wochen noch einmal mit einem Floß allein den Atlantik überqueren. Nehberg verstarb überraschend am 1. April 2020.

Nachruf

Rüdiger Nehberg stirbt im Alter von 84 Jahren

Sein Spitzname war "Sir Vival": Der Abenteurer und Menschenrechtsaktivist Rüdiger Nehberg ist gestorben. Lange Zeit lebte er in Hamburg und arbeitete hier als Konditor. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktion
Birgit Schanzen
Aufnahmeleitung
Sebastian Rieck