Stand: 10.04.2019 14:00 Uhr  | Archiv

Neuer Trainer beim FC St. Pauli

 

AUDIO: Text hören (2 Min)

 

 

 

 

 

Der FC St. Pauli hat einen neuen Trainer.

            Der FC St. Pauli ist ein Fußball·verein aus Hamburg.

                        FC ist die Abkürzung für Fußball-Club.

                        St. Pauli ist ein Stadt·teil von Hamburg.

            Und der FC St. Pauli spielt in der 2. Fußball-Bundesliga.

Dieser neue Trainer ist Jos Luhukay.

Der alte Trainer war Markus Kauczinki.

Aber der FC St. Pauli hat mit Markus Kauczinski viele Spiele verloren.

Deshalb hat der FC St. Pauli Markus Kauczinski entlassen.

            Das heißt:

            Markus Kauczinski arbeitet nicht mehr für den FC St. Pauli.

Jetzt ist Jos Luhukay Trainer vom FC St. Pauli.

 

Luhukay hat viel Erfahrung

Jos Luhukay ist 55 Jahre alt.

Und Jos Luhukay hat als Trainer schon für viele Vereine gearbeitet.

            Zum Beispiel:

            • Für Borussia Mönchengladbach.

            • Und für Hertha BSC.

Der Chef vom FC St. Pauli ist Oke Göttlich.

Oke Göttlich hat gesagt:

            Unsere Mannschaft hat in den vergangenen Wochen oft nicht gut gespielt.

            Deshalb haben wir Markus Kauczinski entlassen.

            Jetzt ist Jos Luhukay unser Trainer.

            Wir glauben nämlich:

                        Jos Luhukay ist ein sehr guter Trainer.

                        Und mit Jos Luhukay spielen wir wieder besser.

 

St. Pauli entlässt auch Sport·chef

Der FC St. Pauli hat auch Uwe Stöver entlassen.

Uwe Stöver war der Sport·chef beim FC St. Pauli.

            Ein Sport·chef hat wichtige Aufgaben bei einem Fußball·verein.

            Ein Sport·chef sagt zum Beispiel:

                        Diese Spieler soll der Fußball·verein kaufen.

Oke Göttlich hat gesagt:

            Wir haben Uwe Stöver entlassen.

            Deshalb suchen wir jetzt einen neuen Sport·chef.

 

Diese Nachricht ist vom 10. April 2019, 15.00 Uhr.

Sie wollen mehr Nachrichten vom 10. April lesen?

Dann klicken Sie hier.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR//Aktuell | 10.04.2019 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Stau auf einer Autobahn in Reinfeld.  Foto: Johannes Kaths

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr