Stand: 29.11.2019 13:30 Uhr  | Archiv

Mehr Nachrichten vom 29.11.2019

AUDIO: Text hören (2 Min)

 

 

 

 

Hamburg: Werft baut besonderes Schiff

Eine Werft in Hamburg baut ein besonderes Schiff.

Dieses Schiff ist ein Eis·brecher.

            Eisbrecher haben sehr starke Motoren.

            Und sehr dicke Wände.

            Deshalb können Eis·brecher durch dickes Eis im Meer fahren.

Die Werft in Hamburg heißt Pella Sietas.

Und die Werft ist im Stadt·teil Neuenfelde.

Ein Sprecher von der Werft hat gesagt:

            Das neue Schiff kostet 100 Millionen Euro.

            Und das Schiff ist 120 Meter lang.

            Noch nie hat eine Werft in Deutschland einen so großen Eis·brecher gebaut.

Das neue Schiff ist für Russland.

Das Schiff soll im Bering·meer fahren.

Im Bering·meer ist es oft sehr kalt.

Deshalb ist im Bering·meer oft viel Eis.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamburg: Eltern müssen nicht ins Gefängnis

Ein Gericht in Hamburg hat die Eltern von einem Kind verurteilt.

Das Kind ist im November 2017 gestorben.

Und das Kind war 2 Monate alt.

Das Gericht hat gesagt:

            Das Kind war sehr krank.

            Deshalb war das Kind zum Beispiel zu dünn.

            Aber die Eltern haben das Kind nicht zum Arzt gebracht.

            Deshalb ist das Kind gestorben.

            Und deshalb bekommen die Eltern eine Strafe.

Das Gericht hat die Eltern zu einer Bewährungs·strafe verurteilt.

            Das heißt:

            Die Eltern müssen nicht ins Gefängnis.

            Aber die Eltern dürfen 2 Jahre lang nichts Verbotenes mehr machen.

            Die Eltern machen trotzdem etwas Verbotenes?

                        Dann müssen die Eltern sofort ins Gefängnis.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Diese Nachrichten sind vom 29. November 2019, 14.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 29.11.2019 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr