Stand: 27.08.2021 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 27.08.2021

AUDIO: Text hören (2 Min)

Hamburg: Impfungen an Schulen

Immer mehr Menschen haben schon eine Impfung gegen das Corona-Virus bekommen.

In Hamburg können Menschen jetzt auch an vielen Schulen eine Impfung bekommen.

Zum Beispiel Schüler ab der 6. Klasse.

Und die Eltern von den Schülern.

Die Impfungen an den Schulen machen Ärzte.

Kinder und Jugendliche bekommen die Impfung aber nur unter bestimmten Bedingungen.

Diese Bedingungen sind zum Beispiel:

• Die Mutter muss bei der Impfung dabei sein.

Oder der Vater.

• Und das Kind muss mit der Impfung einverstanden sein.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Niedersachsen: Universitäten wollen wieder öffnen

Wegen Corona waren die Universitäten viele Monate geschlossen.

            Eine Universität ist eine besondere Schule.

            An dieser Schule machen Menschen eine Ausbildung.

            Menschen machen eine Ausbildung an einer Universität?

            Dann heißen diese Menschen Studenten.

            Nach der Ausbildung werden diese Menschen zum Beispiel Lehrer.

            Oder Rechts·anwalt.

Auch in Niedersachsen waren die Universitäten geschlossen.

Deshalb konnten die Studenten nur zu Hause lernen.

Und deshalb war der Unterricht nur über das Internet.

Aber jetzt haben Politiker in Niedersachsen gesagt:

            Im Oktober sollen die Universitäten wieder öffnen.

Zu den Veranstaltungen dürfen aber nur bestimmte Menschen:

• Geimpfte Menschen.

            Diese Menschen haben schon eine Impfung gegen das Corona-Virus.

• Genesene Menschen.

            Diese Menschen hatten das Corona-Virus schon.

            Und diese Menschen sind jetzt wieder gesund.

• Oder getestete Menschen.

            Diese Menschen haben vor Kurzem einen Corona-Test gemacht.

            Und dieser Test hat gezeigt:

            Der Mensch hat das Corona-Virus nicht.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachricht ist vom 27. August 2021, 15.30 Uhr.

Sie wollen mehr Nachrichten zum Corona-Virus lesen?

Dann klicken Sie hier.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 27.08.2021 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr