Stand: 24.02.2022 15:00 Uhr

Krieg in der Ukraine

 

AUDIO: Text hören (3 Min)

In der Ukraine ist Krieg.

            Die Ukraine ist ein Land im Osten von Europa.

            Die Ukraine hat Grenzen zu mehreren anderen Ländern.

            Zum Beispiel zu Russland.

Russland greift nämlich die Ukraine an.

Fach·leute haben gesagt:

            Russland hat zum Beispiel Soldaten in die Ukraine geschickt.

            Und Panzer.

            Und Russland hat Bomben auf mehrere Städte in der Ukraine geworfen.

Bei dem Angriff wurden schon viele Menschen getötet.

Soldaten.

Und auch andere Menschen.

 

Viele Menschen in der Ukraine haben jetzt Angst.

Einige Menschen fliehen in andere Länder.

Oder sie verstecken sich in Häusern.

Die deutsche Regierung hat gesagt:

            In der Ukraine sind auch noch Menschen aus Deutschland.

            Diese Menschen sollen zurück nach Deutschland kommen.

            In der Ukraine ist es nämlich sehr gefährlich.

 

Strafen für Russland

Sehr viele Länder kritisieren Russland.

Zum Beispiel die USA.

Und die EU.

            EU ist die Abkürzung für Europäische Union.

            Die EU ist eine Gruppe von 27 Ländern.

Diese Länder sagen:

            Der Angriff von Russland auf die Ukraine ist sehr schlimm.

            Russland hat nämlich keinen Grund für den Angriff.

            Jetzt müssen wir Russland bestrafen.

 

Diese Strafen sind vor allem gegen die Wirtschaft von Russland.

Gegen bestimmte Firmen aus Russland.

Und gegen bestimmte Menschen aus Russland.

Diese Menschen haben nämlich viel Macht.

Und sie sind für den Krieg.

Einige Länder wollen der Ukraine auch Waffen liefern.

Aber die Länder wollen keine Soldaten in die Ukraine schicken.

 

Gas wird wahrscheinlich teurer

Deutschland kauft bisher viel Gas von Russland.

Dieses Gas ist zum Beispiel zum Heizen von Häusern.

Oder aus diesem Gas wird Strom gemacht.

Fach·leute sagen:

            Wahrscheinlich kann Deutschland jetzt weniger Gas von Russland kaufen.

            Oder gar kein Gas mehr.

            Dann haben wir in Deutschland weniger Gas.

            Deshalb kann das Gas viel teurer werden.

            Und deshalb kann auch das Heizen werden.

            Und der Strom.

 

Die deutsche Regierung hat gesagt:

            Vielleicht bekommen wir bald kein Gas mehr aus Russland.

            Aber die Menschen müssen keine Angst haben.

            Wir haben noch viel Gas.

            Und wir können Gas von anderen Ländern kaufen.

            Die Menschen in Deutschland können also weiter ihre Häuser heizen.

 

Sie wollen wissen:

Warum greift Russland die Ukraine an?

Dann klicken Sie hier.

 

Diese Nachricht ist vom 24. Februar 2022, 15 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Tagesschau | 24.02.2022 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

HSV-Fans präsentieren eine Choreografie mit dem Spruch: "Auf geht´s HSV". © WITTERS Foto: ValeriaWitters

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr