Stand: 10.07.2018 15:00 Uhr  | Archiv

2 große Veranstaltungen in Hamburg

 

AUDIO: Text hören ( Min)

 

 

 

 

 

In Hamburg sind am Wochen·ende 2 große Veranstaltungen.

Diese 2 großen Veranstaltungen sind:

• Ein Musik·fest.

• Und eine Sport·veranstaltung.

 

Die 2 großen Veranstaltungen sind in St. Pauli.

            St. Pauli ist ein Stadt·teil von Hamburg.

Und die 2 großen Veranstaltungen sind in der Nähe von St. Pauli.

Die 2 großen Veranstaltungen sind an einem Wochen·ende.

Deshalb sind die Bewohner von St. Pauli genervt.

Die Bewohner von St. Pauli sagen:

            Zu diesen 2 großen Veranstaltungen kommen sehr viele Menschen.

            Diese Menschen machen viel Lärm.

            Und diese Menschen machen viel Müll.

            Deshalb stören diese Menschen uns.

 

Das Musik·fest

Das Musik·fest heißt Schlagermove.

Der Schlagermove ist jedes Jahr in Hamburg.

Beim Schlagermove fahren besondere Last·wagen auf den Straßen.

Diese Last·wagen fahren sehr langsam.

Hinter diesen Last·wagen sind Anhänger.

Diese Anhänger sind bunt geschmückt.

Auf diesen Anhängern sind Menschen.

Die Menschen auf den Anhängern spielen Schlager.

            Schlager sind deutsche Lieder.

            Viele von den Schlagern sind schon alt.

            Deshalb kennen viele Menschen in Deutschland viele Schlager.   

Und die Menschen tanzen zu den Schlagern.

 

Beim Schlagermove sind immer viele Besucher.

Die meisten Besucher sind verkleidet.

Die Besucher haben zum Beispiel bunte Kleidung.

Und viele Besucher haben bunte Perücken auf dem Kopf.

            Perücken sind unechte Haare.

Viele Besucher haben auch große Sonnen·brillen auf.

 

Die Sport·veranstaltung

Die Sport·veranstaltung ist ein Triathlon.

            Bei einem Triathlon müssen Sportler eine bestimmte Strecke zurücklegen.

            Die Sportler müssen:

            • Schwimmen.

            • Dann Rad fahren.

            • Und dann laufen.

Der Triathlon ist jedes Jahr in Hamburg.

Und der Triathlon in Hamburg ist der größte Triathlon auf der Welt.

Im vergangenen Jahr waren mehr als 10.000 Sportler dabei.

 

Diese Nachricht ist vom 10. Juli 2018, 15 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 09.07.2018 | 19:30 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr