Statistik (Stand: 16.03.19 14:50 Uhr)

Dynamo Dresden : 1.FC Magdeburg

16.03.19 13:00 Uhr, Fußball, Männer, 2. Bundesliga, 2018/2019, Spieltag 26

Dyn. Dresden

M. Schubert - J. Müller (63. Atilgan), Gonther, Nikolaou - Ebert - Wahlqvist, Atik, Aosman, Kreuzer (46. Möschl) - Kone (69. L. Röser), Duljevic

1

1.FC Magdeburg

Loria - Rother (90.+2 Costly), Tob. Müller, Erdmann, Perthel - Kirchhoff - Laprévotte, Türpitz (90. T. Chahed), M. Niemeyer (82. Ignjovski) - Lohkemper, Bülter

1

Ergebnis

  • 1:1 (0:1)

Tore

  • 0:1 Rother (43.)
  • 1:1 L. Röser (86.)

Strafen

  • gelbe KarteKreuzer (5)
  • gelbe KarteNikolaou (6)
  • gelbe KarteM. Niemeyer (3)
  • gelbe KarteLaprévotte (4)
  • gelbe KarteAosman (6)

Bes. Vorkommnisse

Ort

  • Dresden

Zuschauer

  • 30500

Schiedsrichter

  • Daniel Siebert (Berlin)
  • 14:52 Uhr

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    1:1
    Damit verabschieden wir uns für heute von der Zweiten Liga. Morgen geht's weiter. Bis dahin!
  • 14:52 Uhr

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    1:1
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:44 Uhr - 87. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    1:1
    Jetzt also doch noch der späte Ausgleich für Dynamo: Wahlqvist flankt von links und am langen Pfosten läuft Röser ein und köpft aus acht Metern ins kurze Eck. 1:1.
  • 14:43 Uhr - 86. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    1:1
    Tor Tor für Dynamo Dresden durch Lucas Röser - 1:1.
  • 14:38 Uhr - 80. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Magdeburg wackelt kaum. Hat das Spiel weiterhin im Griff. Niemeyer kommt jetzt über rechts. Ist schon fast auf der Grundlinie, erst im letzten Moment wird er von Müller abgeblockt.
  • 14:32 Uhr - 74. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Jetzt mal etwas Platz für Dresden auf der linken Seite. Müller ist da mitgegangen, braucht aber zu lange zum Abschluss. Da ist ein Magdeburger zum blocken bereit.
  • 14:26 Uhr - 68. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Boah: Magdeburgs Laprevotte geht da brutal mit beiden Beinen voran in die Beine von Kreuzer. Schiri Siebert zückt Gelb - da hat der Magdeburger aber Glück. Das war eher eine Rote Karte.
  • 14:24 Uhr - 66. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Dresden hat mittlerweile noch einen Stürmer mehr auf dem Platz, aber das Spiel macht weiterhin der Gast aus Magdeburg: Bülter macht wieder Dampf über links. Flacher Rückpass an den 16er, wo Lohkemper nur knapp verpasst.
  • 14:13 Uhr - 56. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Fast das 1:1 in Dresden: Duljevic kommt für Dynamo aus vollem Lauf in den 16er, hat den Ball auf dem rechten Fuß. Er schießt aufs lange Eck, aber Erdmann bekommt so gerade noch den Fuß dazwischen und blockt ab.
  • 14:03 Uhr - 46. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 13:45 Uhr

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:43 Uhr - 43. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Das verdiente 0:1: Links kann Perthel flanken, auf der anderen Seite steht Rother frei und schießt ein.
  • 13:42 Uhr - 43. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:1
    Tor Tor für 1. FC Magdeburg durch Björn Rother - 0:1.
  • 13:38 Uhr - 39. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Der Ball liegt im Tor der Dresdener, aber Schütze Lohkemper stand deutlich im Abseits. Grundsätzlich gilt aber: Magdeburg wirkt hier bislang stärker. Griffig in den Zweikämpfen und mit viel Willen im Spiel nach vorn.
  • 13:25 Uhr - 26. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Magdeburg macht das gut bisher, läuft die Dynamos früh an. Die Dresdener kommen daher kaum zu vernünftigem Spielaufbau.
  • 13:25 Uhr - 26. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Duljevic mit viel Einsatz für die Dresdener, behauptet den Ball gegen zwei Gegner. Sein Pass links raus findet dann aber Atik nicht, weil der in eine andere Richtung unterwegs war.
  • 13:12 Uhr - 13. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Dynamo jetzt: Wahlqvist ist mit nach vorn gegangen und kommt im 16er zum Schuss. Muss mit links schießen - das Ding verrutscht ihm. Weit vorbei.
  • 13:11 Uhr - 12. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Viel Einsatz, wenig Tormöglichkeiten in Dresden bisher. Beide Teams packen - wie es in einem solchen Derby ja so ist - ganz ordentlich zu. Harte Zweikämpfe gibt's. Echte Chancen haben wir noch nicht gesehen.
  • 13:01 Uhr - 1. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Ausverkauftes Haus in Dresden: 30.500 sind da, mehr durften aus Sicherheitsgründen nicht ins Stadion. Die Stimmung ist glänzend, das Wetter okay. Es ist trocken, etwas kühl.
  • 13:00 Uhr - 1. Min.

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 12:51 Uhr

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Der Elb-Klassiker zwischen Dynamo und Magdeburg hat es heute in sich. Es geht natürlich um die Vorherrschaft in der Region. Aber auch um wichtige Zähler für die Ligatabelle. Magdeburg rangiert nur einen einzigen Zähler vor dem Abstiegs-Relegationsplatz. Dynamo steht nur einen Rang, aber immerhin fünf Punkte davor.
  • 12:45 Uhr

    Wappen des SV Dynamo Dresden Dynamo Dresden  -  1. FC Magdeburg Wappen des 1. FC Magdeburg

    0:0
    Zweiter Teil des 26. Spieltags am Samstag: Der HSV hat nach dem Sieg gegen St. Pauli jetzt die große Chance auf die Tabellenführung. Gegner Darmstadt gilt als schlagbar. Zum Elb-Derby treffen sich Dynamo Dresden und Magdeburg. Und der SV Sandhausen könnte mit einem Sieg gegen St. Pauli neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpfen. Es ist einiges drin heute! Um 13 Uhr geht's los.