Thema: Grippe

Ein Mann mit Mundschutz untersucht einne rote Flüssigkeit © picture alliance Foto: Photoshot

Coronavirus: Wenn sich eine Epidemie weltweit ausbreitet

Angesicht der Ausbreitung des neuen Coronavirus warnen Experten vor einer Pandemie. Weltweite Epidemien gab es schon häufiger - etwa bei der Ausbreitung der Spanischen Grippe 1918. mehr

Rosafarbene Sonnenhut-Blüten mit Hummel © NDR Foto: Claudia Timmann

Erkältung behandeln mit pflanzlichen Mitteln

Echinacea, Holunder und Co.: Gegen erste Symptome eines grippalen Infekts können pflanzliche Mittel und Arzneien helfen. mehr

Dr. Claudia Müller

Chat-Protokoll: Naturmedizin bei Erkältungen

Pflanzliche Arzneimittel können die Dauer einer Erkältung verkürzen und typische Beschwerden lindern. Die Internistin Claudia Müller hat im Visite Chat Fragen zum Thema beantwortet. mehr

Ein Arzt führt bei einem Patienten eine Grippeschutz-Impfung durch © imago images Foto: Christian Ohde

Grippe-Impfung: Das sollten Sie wissen

Die Grippe-Saison hat begonnen. Sollten sich auch Schwangere impfen lassen und gibt es Nebenwirkungen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. mehr

Frau mit Hals- und Kopfschmerzen hält sich ein Taschentuch an die Stirn. © Colourbox

Grippe-Viren: So schützen Sie sich

Alljährlich in den Wintermonaten breitet sich die Grippe aus. Wie unterscheidet sie sich von einem grippalen Infekt und wie kann man einer Ansteckung mit dem Virus vorbeugen? mehr

Nase putzen in Nahaufnahme © dpa-Bildfunk Foto: Karl-Josef Hildebrand

Grippe: Zahl der Erkrankungen steigt deutlich an

Die Grippe breitet sich in Niedersachsen aus: In der vergangenen Woche wurden 396 neue Influenzafälle registriert - deutlich mehr als zuvor. Vier Menschen starben infolge einer Infektion. mehr

Frau niest in ein Taschentuch. © Colourbox Foto: Syda Productions

Immunsystem stärken mit natürlichen Mitteln

Ein starkes Immunsystem kann vor Krankheitserregern schützen. Oft lässt sich mit natürlichen Mitteln eine Infektion mit Bakterien oder Viren verhindern. mehr

Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance / Markus Scholz Foto: Markus Scholz

Bluthochdruck: Grippe-Impfung schützt das Herz

Gegen die Grippe kann man sich jedes Jahr impfen lassen. Für wen ist die Schutzimpfung sinnvoll? Und warum muss man die Impfung regelmäßig auffrischen? mehr

Seniorin liegt im Krankenhaus am Tropf © fotolia Foto: bilderstoeckchen

Schädigen Grippe-Viren das Gehirn?

Bei der Grippewelle im Norden kommt es relativ oft zu schweren Verläufen. Laut einer aktuellen Studie könnten Influenza-Viren auch das Gehirn angreifen. mehr

Die Kurve eines EKG © Colourbox Foto: Marian Vejcik

Grippe erhöht das Herzinfarkt-Risiko

Bei einer Grippe-Infektion steigt das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Besonders gefährlich sind laut einer Studie Influenza-Viren vom Typ B. mehr

Eine Hand in einem Handschuh hält eine Spritze vor einer Schulter. © fotolia.com Foto: miss_mafalda

Grippe: Experten raten zur Vierfach-Impfung

Schützt eine Vierfach-Imfung besser vor der Grippe als die von den Krankenkassen bezahlte Dreifach-Impfung? Eine entsprechende Empfehlung sorgt derzeit für Aufsehen. mehr

Kranke Frau liegt auf einem Sofa und schnäuzt sich die Nase © Fotolia Foto: Subbotina Anna

Wie gefährlich ist die Grippe?

Eine Grippe verläuft wesentlich schwerer als eine normale Erkältung. Vor allem für ältere Menschen, aber auch für Schwangere und chronisch Kranke, wird eine Impfung empfohlen. mehr