Thema: Schwangerschaft

Landkreis Emsland startet Hebammen-Zentrale

16.04.2019 11:28 Uhr

Mit der Einrichtung einer Hebammen-Zentrale will der Landkreis Emsland die Versorgung der Schwangeren verbessern. Der Hebammenverband Niedersachsen befürwortet das Konzept. mehr

Bluttests für Schwangere: "Eine Geisterdiskussion"

11.04.2019 18:32 Uhr

Sollen Bluttest für Risikoschwangere in den Katalog gesetzlicher Kassenleistungen aufgenommen werden? Ein Gespräch mit dem Pränataldiagnostiker Alexander Scharf. mehr

"Eine Abtreibung war für uns keine Option"

11.04.2019 15:40 Uhr

Die Debatte um pränatale Bluttests verfolgt auch Rebecca Sefrin aus Lüneburg mit Interesse: Sie ließ den Test machen - und entschied sich, ihr Kind mit Downsyndrom zu bekommen. mehr

Audios & Videos

02:57
Schleswig-Holstein Magazin

Keine Inselkinder: Aus für Geburtshaus auf Föhr

14.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:39
NDR Info
03:47
Markt
28:26
die nordreportage

Hebammen dringend gesucht!

29.04.2019 18:15 Uhr
die nordreportage
02:15
Hamburg Journal

Baby-Boom: Hebammen dringend gesucht

07.04.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
08:08
NDR Info

Hebammen organisieren sich selbständig

29.03.2019 06:20 Uhr
NDR Info
05:24
Kulturjournal

Down-Syndrom: Wer darf leben?

18.03.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
29:30
7 Tage

7 Tage... Mama werden

23.01.2019 23:50 Uhr
7 Tage
07:23
Panorama 3
03:02
Schleswig-Holstein Magazin

Verhütung: Eine Frage des Geldes?

10.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:01
NDR Info
07:30
Panorama 3

Bluttests als Kassenleistung "der falsche Weg"?

11.04.2019 11:11 Uhr

Der Hamburger Gynäkologe Holger Maul ist dagegen, dass vorgeburtliche Bluttests von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. Das sei nicht Aufgabe der Solidargemeinschaft. mehr

Bluttests bei Schwangeren in der Diskussion

11.04.2019 07:38 Uhr

Der Bundestag hat sich am Donnerstag mit der pränatalen Diagnostik beschäftigt. Es steht zur Debatte, ob Kassen die Voruntersuchungen bezahlen sollen. Ein viel diskutiertes Thema - auch in SH. mehr

Eine Praxis für Eltern ohne Hebamme

07.04.2019 15:32 Uhr

Die Geburtenzahl in Hamburg nimmt zu, doch es fehlt an Hebammen. Um werdenden Eltern im Notfall zu helfen, gibt es im Schanzenviertel eine Hebammen-Sprechstunde. mehr

Neues Modell für Hebammen in Hamburg

29.03.2019 10:21 Uhr

Viele Hebammen arbeiten an Krankenhäusern unter erschwerten Bedingungen. Auf ausgeschriebene Stellen gibt es kaum Bewerbungen. Das Hebammenkontor in Hamburg könnte das ändern. mehr

Schwangerschaft auf Probe?

22.03.2019 15:47 Uhr

Experten haben sich dafür ausgesprochen, dass Krankenkassen einen vorgeburtlichen Bluttests zur Erkennung von Trisomie 21 übernehmen. Der Druck auf Eltern würde dann steigen, kommentiert Peter Mücke. mehr

Sind IGeL-Leistungen beim Frauenarzt sinnvoll?

18.03.2019 19:44 Uhr

Viele Frauenärzte bieten sogenannte IGeL-Leistungen an, die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt werden. Welche der Zusatzleistungen sind sinnvoll? mehr

Trisomie-18-Expertin: "Kind kann auch älter werden"

24.02.2019 05:00 Uhr

Dr. Almuth Caliebe forscht am Kieler Standort des UKSH auf dem Gebiet des menschlichen Erbguts. Im Interview beantwortet sie Fragen zum seltenen Gendefekt Trisomie 18. mehr

Trisomie 18: Wenn das Kind sterben wird

24.02.2019 05:00 Uhr

Bei dem ungeborenen Kind von Carolin Schreiber ist Trisomie 18 diagnostiziert worden. Es wird sterben. Wie die Kielerin und ihr Partner beschlossen, das Baby auf jeden Fall zu bekommen. mehr

Panorama 3

Alkohol in der Schwangerschaft: lebenslanger Schaden

14.01.2019 11:18 Uhr
Panorama 3

Kevin und Rene werden ihr Leben lang auf Hilfe angewiesen sein. Der Grund: Ihre Mutter hat während der Schwangerschaft Alkohol getrunken, nun haben beide eine geistige Behinderung. mehr