Thema: Schwangerschaft

Heidekreis-Klinikum: Kreißsaal-Begleitung erlaubt

31.07.2020 13:44 Uhr

Das Heidekreis-Klinikum hat die Begleitregeln für werdende Mütter entschärft. Sie dürfen eine festgelegte Begleitperson mit in den Kreißsaal nehmen. mehr

Stade: Hälfte der Hebammen verlässt Klinikum

09.06.2020 21:24 Uhr

Weil sie unter Tarif bezahlt werden, verlässt die Hälfte der festangestellten Hebammen das Elbe Klinikum in Stade. Ersetzt werden sollen sie durch Freiberuflerinnen, heißt es von der Klinik. mehr

Schwanger in Corona-Zeiten: Getrennte Behandlung

20.04.2020 15:58 Uhr

Von nun an müssen Hebammen und Frauenärzte Schwangere in Schleswig-Holstein zu getrennten Sprechstunden behandeln. So soll laut Gesundheitsministerium die beste Versorgung sichergestellt werden. mehr

Audios & Videos

02:47
Nordmagazin
02:40
Nordmagazin
04:02
Hamburg Journal

Hamburg damals: 20 Jahre Babyklappe

13.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
29:02
NDR Fernsehen

Mama ist im Himmel - Amerikas verlorene Mütter

24.03.2020 23:30 Uhr
NDR Fernsehen
02:35
Nordmagazin

Erblindung: Neue Behandlung schützt Frühchen

06.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Hallo Niedersachsen

Emden schließt Geburtsstation an Wochenenden

04.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:23
Visite

Hand-Fehlbildungen: Ursachen noch unklar

24.09.2019 20:15 Uhr
Visite
06:30
Hallo Niedersachsen

Ein Tag als Hebamme

22.09.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:42
Hamburg Journal

Kritik am Bluttest bei Trisomie 21

19.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:27
Kulturjournal

Julie von Bismarck: "84 Monate"

02.09.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:14
Hamburg Journal

Wohlfühl-Wäsche für frischgebackene Mütter

19.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
08:08
NDR Info

Hebammen organisieren sich selbständig

29.03.2019 06:20 Uhr
NDR Info
29:30
7 Tage

7 Tage... Mama werden

23.01.2019 23:50 Uhr
7 Tage
07:23
Panorama 3
05:01
NDR Info
07:30
Panorama 3

Duales Studium für Hebammen in MV kommt

04.02.2020 07:37 Uhr

Die akademische Hebammen-Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern kommt: Zum kommenden Wintersemester wird an der Universität Rostock ein neuer Bachelor-Studiengang eingerichtet. mehr

Kaiserschnitt: Folgen für die kindliche Darmflora

03.02.2020 17:44 Uhr

Einer Studie zufolge haben Kaiserschnitt-Kinder eine völlig andere Darmflora als Kinder, die per Spontangeburt zur Welt kamen. Es dauert lange, bis sich die Unterschiede ausgleichen. mehr

Hannover: Hebammen-Studiengang verzögert sich

23.01.2020 10:43 Uhr

In Hannover beginnt der neue Studiengang für Hebammen erst 2021 - und damit ein Jahr später als geplant. Grund für die Verzögerung sind Bauarbeiten an der Medizinischen Hochschule. mehr

Seit 2001: 52 Kinder in Babyklappen gelegt

30.12.2019 11:40 Uhr

In fünf niedersächsischen Städten können verzweifelte Mütter ihre Kinder in einer Babyklappe ablegen. 52 Mal wurden sie seit ihrem Bestehen im Jahr 2001 genutzt - auch 2019 wieder. mehr

Hebammenmangel: Notbetrieb im Rendsburger Kreißsaal

19.12.2019 07:00 Uhr

Kurz vor der Geburt erfährt Rebecca Fuller, dass sie ihre Tochter nicht in Rendsburg zur Welt bringen kann. Der Grund: Hebammenmangel. Sie musste einen anderen Kreißsaal suchen. mehr

Abtreibungen: Resolution der Flensburger Politik

06.12.2019 08:32 Uhr

Die Fraktionen in der Flensburger Ratsversammlung haben sich auf eine gemeinsame Resolution zu Schwangerschaftsabbrüchen verständigt. Hintergrund sind umstrittene Pläne für das neue Zentralklinikum. mehr

Klinikum Emden: Geburten wieder an Wochenenden

19.11.2019 16:12 Uhr

Das Klinikum Emden kann den Kreißsaal wieder rund um die Uhr besetzen. Es hat seinen Hebammen-Mangel behoben. Der Kreißsaal hatte seit Oktober an den Wochenenden geschlossen. mehr

Hebammenstudiengang in MV soll kommen - nur wann?

11.11.2019 16:43 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern soll es künftig ein Studium für Hebammen geben. Das kündigte Bildungsministerin Martin an. Der Landeshebammenverband kritisiert, dass der Zeitpunkt noch offen ist. mehr

Neue Flensburger Klinik: Abtreibung nur im Notfall?

07.11.2019 20:32 Uhr

Das geplante Zentralkrankenhaus in Flensburg will Schwangerschaftsabbrüche nur in Notfällen zulassen. Der Sozialausschuss im Landtag will, dass die Versorgung dennoch sichergestellt wird. mehr