Stand: 24.11.2018 08:56 Uhr

"Kaum zu glauben 6": Skurriles von Thomas Lenz

Die beliebte Reihe "Kaum zu glauben" läuft täglich bei NDR 1 Radio MV und kann als Podcast nachgehört werden.

Wo liegt der Nabel der Welt? Wie heilkräftig sind Mumien? Wer hat ein Brett vor dem Kopf? In Band sechs der Buchreihe "Kaum zu glauben - Wissen zum Weitersagen" kehrt Thomas Lenz mit 160 neuen Fragen und verblüffenden Antworten aus vielen Wissensgebieten zurück: Beispielsweise geht es dort um so außergewöhnliche Abgaben wie die Galgen- und die Junggesellensteuer. Gefragt wird außerdem, ob Geld wirklich nicht stinkt. Warum stehen uns eigentlich die Haare zu Berge? Wen schicken wir in die Wüste und wem ziehen wir die Hammelbeine lang?

Autor ist gebürtiger Mecklenburger

Bild vergrößern
Thomas Lenz ist der Mann für skurriles Wissen und für Plattdütsch.

Thomas Lenz wurde an einem verschneiten Novembermorgen in Grevesmühlen geboren. Seine Kindheit verbrachte er auf einem Bauernhof in Nordwestmecklenburg. Später lernte er Forstwirt in Bad Doberan und studierte evangelische Theologie in Kiel. Dort kam er über die Radiokirche als Quereinsteiger zum Rundfunk. Auf NDR 1 Radio MV moderiert Thomas Lenz unterschiedliche Sendungen. Seit 2008 stellt und beantwortet Thomas Lenz  seine - wie er sie selbst bezeichnet - "Klugscheißer"- Fragen im Programm von NDR 1 Radio MV. Thomas Lenz kennen de Tauhürer vun NDR 1 Radio MV öwer ok up plattdütsch. So makt hei ünner annern bi de Sendung Plattdütsch an'n Sünndag un bi De Plappermoehl mit.

Weitere Informationen
Podcast

Kaum zu glauben

Erstaunliche Antworten auf unglaubliche Fragen: Warum weinen Frauen mehr als Männer? Wieviel ist eine Pferdestärke wirklich? Wem gehört eigentlich der Kölner Dom? mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 21.11.2018 | 15:10 Uhr