Ein Meerforellen-Männchen macht kurze Ruhepause beim  Aufstieg. Deutlich zu erkennen der "Laichhaken" am Unterkiefer, typisch für Milchner. © © NDR/Heinz Galling, honorarfrei

Meerforellen-Monitoring: Fische von Wassermangel bedroht

18.01.2023 | 12:10 Uhr | von Franz Fanter
2 Min | Verfügbar bis 17.01.2025

Weniger als die Hälfte der Meerforellen konnte sich in den Flüssen Mecklenburg-Vorpommerns fortpflanzen.

Zwei Meerforellen bei der Paarung in einem Fluss. © NDR

Naturschützer in MV warnen: Wassermangel bedroht Meerforellen

Weniger als die Hälfte der Fische konnte sich in den Flüssen Mecklenburg-Vorpommerns fortpflanzen. mehr

Top-Videos

Das Dörfchen Poggelow besticht unter anderem durch seine historischen Gebäude. © Screenshot
4 Min

Dorfgeschichte aus Poggelow

Das Gutsdorf liegt zwischen Gnoien und Teterow. Etwa 150 Menschen leben hier, Alteingesessene und Zugezogene. 4 Min

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Smartphone zeigt einen Chat in der NDR MV App, in dem die App eine Liste mit Blitzern und Lasern in Mecklenburg-Vorpommern anzeigt. © ndr Foto: Christian Kohlhof

Aktuelle Blitzer in Mecklenburg-Vorpommern direkt aufs Handy

Über die NDR MV App können Sie sich jetzt eine Liste mit allen aktuellen Blitzern und Lasern aus MV schicken lassen. mehr