Stand: 11.08.2010 15:19 Uhr

Ring A4: Enescu und Bruch

Komponist Max Bruch um 1905 am Klavier © picture-alliance/akg-images
Komponist Max Bruch um 1905

Für dieses Konzert thematisch im Fokus: Max Bruch. Von dem deutschen Komponisten ist vor allem sein 1. Violinkonzert bekannt.

Den Abend komplettierte ein Spätwerk des rumänischen Komponisten Georges Enescu - die Sinfonie Nr.3. Ausführende sind Dirigent Lawrence Foster, Baiba Skride an der Violine und der NDR Chor.

Termine:
Do 09.12.2010 | 20.00 Uhr
Fr 10.12.2010 | 20.00 Uhr

Programm:
Max Bruch Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
George Enescu Sinfonie Nr. 3 C-Dur op. 21

Ring A4: Enescu und Bruch

Unter dem Dirigat Lawrence Fosters haben NDR Chor, NDR Radiophilharmonie sowie die Geigerin Baiba Skride das 1. Violinkonzert das wohl bekannteste Werks Bruchs geboten.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169  Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Auskünfte, Karten und Abos

NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
In meinen Kalender eintragen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzert155.html

Orchester und Chor